Donnerstag, 25. April 2019
Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts

Wohnen in Deutschland: Besonders beliebte Regionen

Auch in Zukunft, oder gerade in Zukunft, stellt sich die Frage: Wie wollen Sie leben? Wo wollen Sie leben? Was ist besonders wichtig für Sie und worauf können Sie verzichten? Lieben Sie die ländliche Gegend mit all ihren Eigenheiten oder sind Sie Großstadtmensch und legen darauf Wert, im Sekundentakt in die nächste U-Bahn steigen zu können? Ganz egal, wie es Ihnen persönlich am besten gefällt – in Deutschland gibt es nicht nur besonders günstige oder teure Regionen, sondern auch welche, die sich zurecht besonderer Beliebtheit erfreuen.

 

Dazu wurde von Prognos erst kürzlich eine Studie durchgeführt. Die Gründe für die Beliebtheit sind ganz unterschiedlich und hängt von vielen, individuellen Faktoren ab. Zum einen ist da natürlich der Arbeitsmarkt, zum anderen die Infrastruktur und nicht zu guter Letzt dreht sich dann doch viel um die Preise. Aber sehen Sie selbst. Wir haben eine Liste mit den zehn beliebtesten Regionen für Sie zusammengestellt. Vergleichen Sie doch einfach mal mit Ihren Präferenzen – vielleicht decken die Ergebnisse sich oder Sie kommen zu einer gänzlich anderen Entscheidung. Und wenn Sie da zufrieden sind, wo Sie gerade sind – dann spielt alles andere doch ohnehin keine Rolle mehr.

munich-3256469_640.jpg

 

München

Nicht wirklich überraschend: München führt die Liste an. Dort gibt es nicht nur gute Zukunftsaussichten, dank der ansässigen großen Firmen, sondern auch Wohlstand, Infrastruktur und viele weitere Punkte, die den Anwohnern des Landkreises wichtig sind. München ist übrigens nicht nur Großstadt, sondern kann auch ganz klein und leise – nämlich in den umliegenden, zum Landkreis zählenden, Dörfern.

 

Ingolstadt und Erlangen

Beide Städte warten mit einem guten und starken Arbeitsmarkt auf. Erlangen hat des Weiteren eine gute Universität zu bieten und Ingolstadt erhält durch die ansässige Autoindustrie einen wirtschaftlich guten Ruf. Wer hier lebt, braucht sich auch zukünftig keine großen Sorgen über die Arbeit oder das eigene Wohlergehen machen.

 

Böblingen und Darmstadt

Während Darmstadt von den vielen zuziehenden jungen Menschen profitiert und eine immer bessere Bevölkerungsentwicklung aufzuweisen hat, sind es in Böblingen die alteingesessenen Firmen der Auto- und IT-Industrie, die der Region zu einem guten Bild verhelfen. Nicht nur nach außen hin, sondern auch bei den Anwohnern.

 

Wolfsburg

Die Stadt findet sich auf der Top 20-Liste von Prognos etwas weiter hinten, ist gleichzeitig aber auch die am weitesten im Norden liegende Stadt, die es auf die Liste geschafft hat. Durch die Autoindustrie profitiert der Arbeitsmarkt enorm und das vermutlich noch für etliche Jahre. Wer in Wolfsburg lebt, braucht sich zumindest um die Arbeit keine Sorgen machen.

 

Sind Sie selbst auf der Suche nach einem Mietwagen oder Leasing-Vertrag? Schauen Sie bei Mietwagen Check vorbei und nutzen Sie einen Gutschein zum Sparen

 

Wie Sie sehen, ist die Verteilung der Top 20 Städte relativ einseitig: Die meisten davon befinden sich im Süden, wenn nicht sogar in Bayern und Baden-Württemberg. Nichtsdestotrotz ist der wirtschaftliche Aspekt bei einem Umzug oftmals nicht das Wichtigste. Und das sollten Sie bei der Wahl Ihrer Heimat beachten.


Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts