Verlagsangebot

Durchgangszimmer in Szene setzen – So gelingt es!

Wie richtet man so ein Durchgangszimmer ein und wie kann man dieses ohne viel Aufwand in Szene setzen? Sie haben keine Idee und möchten diesen ungemütlichen, leblosen Teil ihres Zuhauses auffrischen und wohnlich gestalten? Wir haben Tipps und Ideen, wie Sie ihr Durchgangszimmer einrichten können.

 

Bei der Gestaltung der eigenen vier Wänden fällt das Durchgangszimmer schnell in den Hintergrund und wird vernachlässigt. Das Durchgangszimmer ist der Verbindungsraum zwischen zwei Räumen. Es ist nicht ganz Flur, aber auch nicht wirklich ein Wohnraum, weshalb man beim Einrichten schnell eine ungemütliche Lobby-Atmosphäre schafft.

Durchgangszimmer verlaufen oft schlauchartig, sind eng und auf dem ersten Blick schwer wohnlich zu gestalten, deshalb legen wir Ihnen ein paar Grundlagen zur Farbauswahl und Wahl der Möbel in die Hand:

 

1. Wählen Sie helle Farben

Helle Farben lassen den Raum offener und luftiger wirken und werten diesen auf. Vor allem bei schmalen Durchgängen ist es ratsam, mit hellen Farben zu arbeiten. Zum Beispiel Weiß und Pastellfarben eignen sich gut dafür. Zusätzlich können Muster und Ornamente an den Stirnwänden den Raum lebvoller erscheinen lassen und eine optische Veränderung bewirken: So kann ein Raum quadratischer wirken und somit auch gemütlicher.

        

2. Was sind die richtigen Möbel?

Durch den schlauchartigen oder auch eckigen Verlauf finden sich in Durchgangszimmern oft kurze Wandabschnitte. Ratsam ist es hier, entsprechend hohe und schmale Möbel zu wählen. Ein Hochregal zum Beispiel passt perfekt, ohne den Raum optisch zu überfüllen. Zudem kann mit Farbakzenten – zum Beispiel durch ein Bild – ein Blickfang im Raum erschaffen werden.

 

3. Wie positionieren Sie die Möbel richtig?

Durch Türen oder auch Fenster erschwert sich die Verteilung der Möbel im Raum und wirkt oft hektisch. Hierbei bietet es sich an “Barrieren“ mithilfe von Tischen, Sofas oder Regalen zu schaffen. Beachten Sie jedoch, dass der Laufweg immer freigehalten und nicht betont werden soll. Das würde einen schlauchartigen Charakter erzeugen, welcher man vermeiden möchte.

 

4. Die richtige Dekoration

Wie in jedem Wohnraum spielen auch im Durchgangszimmer die Details eine wichtige Rolle. Die richtige Dekoration kann dem gesamten Raum nochmal ein anderes Flair geben und Schwerpunkte auf ausgewählte Teile lenken. Filigrane Leuchten, Bilder und auch Pflanzen können die Blicke auf sich ziehen. Damit der Raum optisch größer erscheint, können Spiegel eingesetzt werden. Zudem ist die Wahl der Leuchten wichtig. Beispielsweise können Lichtinseln den Raum harmonisch wirken lassen und der Raumkonzeption mehr Struktur geben.

 

Wozu kann ein Durchganszimmer genutzt werden?

Je nach Raumgröße und der Anzahl der Bewohner variiert die Gestaltung eines Durchgangszimmer und kann unterschiedlich genutzt werden:

 

Gemeinschaftszimmer

Wenn das Durchgangszimmer ohnehin von den Bewohnern oft besucht wird, können sie es als zusätzlichen Gemeinschaftraum nutzen. Eine Lounge-Gruppe mit Sofa oder auffälligen Sesseln, oder auch ein kleines Plätzchen für Gesellschaftsspiele mit Freunden ist perfekt geeignet.

 

Durchgangszimmer praktisch nutzen

Wenn Sie keine richtige Verwendung für das Durchgangszimmer oder Bedarf für einen weiteren Wohnraum haben, dann gehen Sie es praktisch an: Zum Beispiel als Lagerfläche für Bücher, Fotoalben oder sonstiges was in den Keller oder auf dem Dachboden landen würde.

Möglich ist es auch eine Garderobe unterzubringen, je nachdem wie der Raum gelegen ist und ob dieser genug Stauraum bietet. Mit Einbaumöbeln kann man in kleinen Räumen vor allem viel Platz gewinnen und davon profitieren

 

Arbeitszimmer durch Raumteiler erschaffen

Mithilfe von Regalen, Vorhängen kann eine Privatsphäre im Durchganszimmer kreiert werden. Wichtig hierbei ist es, die Beleuchtung nicht zu vernachlässigen und den Durchgang immer freizuhalten.

 

Ausstellungsraum

Wenn die Räumlichkeiten für eins der oben genannten Varianten nicht ausreicht, können Sie das Durchgangszimmer auch als Ausstellungsraum nutzen. Brauchen sie eine Ablage für Ihrer Sammelleidenschaften, Souvenirs aus dem Urlaub oder einfach kleine Gemälde, hier können Sie diese ideal in Szene setzen.

 

Ein Durchgangszimmer bietet viele Möglichkeiten und Spielraum, sofern es die räumlichen Bedingungen es erlauben.

Auch interessant:

Miete: Die 10 teuersten Städte der Welt

Miete: Die 10 teuersten Städte der Welt

Wenn Sie ein Jobangebot im Ausland bekommen haben oder einfach nur auswandern wollen, interessieren Sie sich sicher lich für die weltweiten Mietpreise. Hier reicht das Angebot von günstig/erschwinglich bis kostspielig.

Die 10 günstigsten Städte Deutschlands

Die 10 günstigsten Städte Deutschlands

Die Mietpreise in Deutschland steigen. In einigen Städten werden so Mietpreise erreicht, die man sich als Normalverdiener kaum noch leisten kann. Trotzdem gibt es noch Städte im Land, in denen es sich bei niedrigem Mietpreis gut leben lässt. Welche das sind, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.

Miete: Die 10 teuersten Städte Deutschlands

Miete: Die 10 teuersten Städte Deutschlands

Vielleicht steht ein Umzug bevor oder Sie sind auf der Suche nach einem Job und wollen sich über die Lebensstandards in verschiedenen Städten und Bundesländern informieren. Neben den schönsten Fleckchen zum Wohnen und den billigsten Orten gibt es natürlich auch richtig teure Angelegenheiten.

Blumenbeet für Anfänger: Was eignet sich?

Blumenbeet für Anfänger: Was eignet sich?

Blumen stehen für Fröhlichkeit, Spaß und Wärme. Ihr schönes Aussehen und Ihr anziehender Duft machen Sie zu einem Muss in vielen Häusern und Gärten. Ein Blumenbeet zu pflegen bereitet Freude und das Endprodukt ist ein richtiger Hingucker. Welche Blumen eignen sich aber für Menschen, die keine oder wenig Erfahrung mit diesen bezaubernden Pflanzen haben?


Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?


Bitte stimmen Sie der Einwilligung zu.
Verlagsangebot