Leben in der Landeshauptstadt Stuttgart

Als grünste Großstadt Deutschlands bezeichnen die Stuttgarter ihre Heimat gerne. Wer grün und zentral wohnen möchte, muss in der baden-württembergischen Landeshauptstadt allerdings tief in die Tasche greifen: Die Preise für Immobilien in Stuttgart steigen seit Jahren stetig und ein Ende ist nicht in Sicht.

Stuttgart.jpg

Der Immobilienmarkt in Stuttgart

Wie in den meisten Großstädten Deutschlands sind die Preise für Immobilien in Stuttgart in den letzten Jahren drastisch gestiegen: Für einen Neubau zahlte man im ersten Quartal des Jahres 2017 pro Quadratmeter mehr als 6000 Euro. Im ersten Quartal des Vorjahres waren es noch 800-1000 Euro weniger. Die Preissteigerung auf dem Immobilienmarkt hat unterschiedliche Ursachen: Zum einen gibt es in Stuttgart ein geringes Angebot an Wohnraum, zum anderen treiben die hohen Löhne und die mangels niedriger Zinsen fehlenden alternativen Anlagemöglichkeiten die Preise immer weiter nach oben. Experten gehen davon aus, dass die Preise für Immobilien in Stuttgart weiter steigen, wenn die Nachfrage stabil bleibt. Überzeugen Sie sich selbst von dem Immobilienangebot in Stuttgart und nutzen Sie einen Flixbus-Gutschein bei Ihrer nächsten Reise.

Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

  • Wilhelma Zoologisch Botanischer Garten
  • Schlossplatz
  • Killesbergturm
  • Feuerseeplatz

Top-Lagen in Stuttgart

Stuttgart gilt als eine der grünsten Metropolen von Deutschland: Die umliegenden Weinberge, Wälder und zahlreiche innerstädtische Parks sind beliebte Naherholungsgebiete. Zu den teuersten Wohngegenden zählen Bezirke im Grünen, aber auch sehr zentral gelegene Stadtviertel: Als Top-Lagen auf dem Stuttgarter Immobilienmarkt gelten Mitte, Ost, West, Frauenkopf, Sillenbuch, BotnangBad Cannstatt und Degerloch. Wer hier eine Wohnung mieten möchte, zahlt zwischen 12 und 19 Euro pro Quadratmeter.

Welche Immobilien findet man in Stuttgart?

Villen und Einfamilienhäuser findet man vor allem in den Randbezirken Stuttgarts: Hier leben vorwiegend Familien und Senioren. In den weiter im Zentrum gelegenen Stadtvierteln werden Wohnungen in Mehrfamilienhäusern oder Reihenhäuser aus der Nachkriegszeit angeboten. Stuttgart-West ist dagegen für seine prunkvollen Altbauten aus der Gründerzeit bekannt, die mit hohen Decken, Flügeltüren, Erkern und edlen Parkettböden begeistern.

Suche nach Immobilien in Stuttgart

Aufgrund der starken Nachfrage ist weder die Suche nach einer Wohnung bzw. einem Haus zur Miete noch ein Immobilienkauf ein leichtes Unterfangen. Ohne Makler muss man schon sehr großes Glück und viel Geduld haben, um etwas Passendes zu finden. Wen die Eile treibt und wer in Stuttgarts Top-Lagen sucht, der sollte sich auf jeden Fall an mindestens ein kompetentes Maklerbüro wenden.

Hier erfahren Sie mehr zu den beliebtesten Arbeitgebern in Stuttgart und Umgebung.

Auch interessant:
Auswandern in die Schweiz

Auswandern in die Schweiz

Jedes Jahr wandern rund 200.000 Deutsche aus ihrem Heimatland aus. Man geht davon aus, dass diese Zahl in Zukunft steigen wird. Einige gehen nach Südamerika, in die USA, nach Asien oder Australien. Aber auch näher gelegene europäische Länder erfreuen sich an deutschen Einwanderern. So auch die Schweiz. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile beleuchtet, die das Leben im Land der Neutralität, Schokolade und des Käsefondues mit sich bringt.
Das Zuhause richtig für den Urlaub vorbereiten

Das Zuhause richtig für den Urlaub vorbereiten

Endlich wieder Urlaubszeit! Hoffentlich können Sie die freien Tage nutzen, um sich vom Alltagsstress zu erholen, neue Orte zu entdecken und einfach eine gute Zeit zu haben. Wenn Sie verreisen, ist eine gute Planung schon die halbe Miete. Ganz gleich, ob Sie sich lieber Punkt für Punkt an Listen entlanghangeln oder ob Sie sich beim Packen auf Ihre Erfahrung verlassen. Wie Sie Ihre vier Wände sicher und sinnvoll vorbereiten, wenn Sie für längere Zeit abwesend sind.
Auswandern in die USA

Auswandern in die USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika zählen zu den beliebtesten Ländern zum Auswandern. Nicht nur für Deutsche, sondern für Menschen aus aller Welt. Der American Dream, zu Deutsch „Amerikanischer Traum”, lockt Jung und Alt in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Welches Visum Sie in den USA brauchen, wie es mit dem Stellen- und Immobilienmarkt aussieht, und ob es eventuell kulturelle Unterschiede zu Deutschland gibt, erfahren Sie hier.
Auswandern nach Thailand

Auswandern nach Thailand

Sommer, Sonne, Strand und Meer – der Traum schlechthin für viele reisebegeisterte Deutsche. Thailand ist und bleibt ein beliebtes Urlaubsziel für Besucher aus aller Welt. Inseln, Tempel und eine mit unserer unvergleichbaren Natur lassen sich durchaus ansehen. Aber was, wenn der Urlaub im Land des Lächelns nicht mehr genügt und Sie einen Schritt weiter gehen möchten? Hier finden Sie alle wichtigen Infos übers Auswandern nach Thailand auf einem Blick.

Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?