Freitag, 21. Februar 2020

Wahre Werte erkennen – der Verkauf von Premium-Immobilien

Um den Wert einer Immobilie zu bestimmen, braucht es mehr als Daten und Fakten. Gerade bei exklusiven Objekten sind weitere Aspekte von maßgeblicher Bedeutung – ihr Preis liegt oberhalb des ortsüblichen Niveaus, entscheidend ist die Begeisterung des Käufers für ein Objekt. Wer eine Premium-Immobilie veräußern möchte, sollte für den erfolgreichen Verkaufsprozess deshalb einige wichtige Faktoren beachten.

 

Verkaufsexpertise nutzen bringt Erfolg

Gewinnbringend für einen gelungenen Verkauf ist ein Makler, der erfahren im Vertrieb von Premium-Immobilien ist. Professionelle Immobilienmakler, wie die Makler von Sotheby’s International Realty, besitzen bereits umfassende Kenntnisse bei der Vermarktung hochwertiger Immobilien und wissen worauf es ankommt. Mit mehr als zwei Jahrhunderten Expertise aus dem weltweit renommierten Auktionshaus Sotheby’s erkennen sie wahre Schätze auf den ersten Blick. Erfahrungen im Bereich Lifestyle, Interior und Design sind vor allem bei der Platzierung der Immobilie in passenden Medien von entscheidender Bedeutung.

 

Ein weitreichendes Netzwerk an Interessenten und Dienstleistern kann den Verkaufsprozess erheblich beschleunigen. Das Unternehmen Sotheby’s International Realty verfügt mit 990 Niederlassungen weltweit über einen einzigartigen Marktzugang und erreicht so mehr als eine Million potentielle Käufer. Zum Service eines guten Premium-Immobilienmaklers gehört jedoch weitaus mehr als den richtigen Käufer für eine Immobilie zu finden. Alle Unterlagen und Dienstleister, die bei einer Veräußerung notwendig sind, haben sie bereits an der Hand und begleiten den gesamten Verkaufsprozess. Die Makler von Sotheby’s International Realty arbeiten mit namhaften Partnern rund um die Welt zusammen und bieten einen umfassenden Premium-Service von der persönlichen Beratung über aufwendig gedruckte Exposés bis hin zur After-Sales-Betreuung.

 

Das richtige Licht

Um exklusive Immobilien richtig zu präsentieren, benötigt es mehr als eine professionelle Kamera. Es gilt den Charakter und Charme des Objektes auf Papier oder Bildschirm zu bringen. Erfahrene Immobilienmakler wissen, welche Spots einer Immobilie besonders hervorzuheben sind und welche Details ihre Kunden besonders ansprechen. Vor allem im gehobenen Segment ist es wichtig, ein Objekt so eindrucksvoll und exklusiv wie möglich zu präsentieren ­– von spektakulären Luftaufnahmen über die richtige Ausleuchtung bis hin zur Wahl des passenden Papiers für das hochwertige Immobilien-Exposé.

Wenn alle Aufnahmen und Unterlagen vorliegen, gilt es die idealen Marketingkanäle auszuwählen. Erprobte Makler, wie die Experten von Sotheby’s International Realty, wissen bereits bei der Einwertung der Immobilie, für welche ausgewählte Käuferschaft diese interessant sein kann.

 

Die Immobilie mit Leben füllen

Neben rationalen Aspekten spielt beim Immobilienkauf auch die emotionale Ebene  eine große Rolle. Käufer interessieren sich für die Geschichte hinter einem Objekt, um ein Gefühl für die Immobilie zu bekommen. Erfahrenen Maklern gelingt es, dem Käufer das Leben in der neuen Immobilie auszumalen, auf Details und Besonderheiten hinzuweisen und so Begehrlichkeiten zu wecken.  Home-Stager setzen Immobilien gekonnt in Szene und stimmen den Stil ganz auf den Geschmack des Interessenten ab.  Die individuelle Vermarktung mit Storytelling, Videos, hochwertigen Exposés und der Inszenierung der Immobilie erhöht die Chance auf einen erfolgreichen Abschluss um ein Vielfaches.