Samstag, 16. November 2019

Verjährungspflicht

Definition: Der Verlust (nach einer bestimmten Frist) einer Möglichkeit, einen bestehenden Anspruch durchzusetzen.

 

Erklärung

Nach einem bestimmten Zeitraum verjährt die Möglichkeit, einen Anspruch durchzusetzen. Das kommt beispielsweise im Miet- und Vermietungsverhältnis oft vor, wenn es um die Nebenkostenabrechnung geht, um etwaige Schäden an der Wohnung oder auch um die Miete. Jede Verjährungspflicht hat Vorteile für die eine Partei und Nachteile für die andere. Genauere Informationen und rechtliche Bestimmungen finden Sie weiterführend im Internet.

 

Die passende Innenausstattung für Ihre Wohnung finden Sie übrigens bei Lampenwelt. Mit einem Gutschein wird die Bestellung deutlich günstiger