Historisches Mühlenanwesen mit 1,5ha Grundstück und energetisch perfekt modernisiert (0 kWh/Jahr)

54533 Gransdorf

2.600.000,00 €
Kaufpreis
13
Zimmer
607 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
54533 Gransdorf
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
13
Grundstück
15.260 m2
Wohnfläche
607 m2
Nutzfläche
228 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
teil-/ vollsaniert
Immobilienwert
Online-ID
8840826
Anbieter-ID
933
Stand vom
05.06.2024
Kauf­preis
2.600.000,00 €
Baufinanzierung
Provision für Käufer
Die Courtage beträgt 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. 19 % gesetzlicher MwSt.
Bad mit
Wanne
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
standard
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Garten
Kamin
Parkmöglichkeit
unterkellert
denkmalgeschützt
Kfz-Stellplatz
Sauna
Wasch-/Trockenraum
Wellnessbereich
Verfügbarkeit
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
A+
Baujahr
1200
Befeu­e­rungs­art
Luft-/Wasser-Wärmepumpe
Kfz-Stellplatz
5
Parkmöglichkeiten insgesamt
5

Diese außergewöhnliche Immobile umfasst drei Gebäude, die jeweils ihren eigenen historischen Charme besitzen. Das Mühlengebäude stammt aus dem 11. bis 12. Jahrhundert und ist eines der ältesten Profangebäude im Landkreis Bitburg-Prüm. Es steht unter Denkmalschutz und wurde im mittelalterlichen Stil kernsaniert. Das Gebäude bietet eine Wohnfläche von 332 Quadratmetern. Das Gästehaus stammt aus dem 16. Jh und steht ebenfalls unter Denkmalschutz. Es wurde mit viel Liebe zum Detail saniert und verfügt über eine Wohnfläche von 275 Quadratmetern sowie einer Ausbaureserve von 178 Quadratmetern (Scheune/ Stall). Das Wirtschaftsgebäude, ein ehemaliges Amtshaus von Graf Wartenberg aus dem Jahr 1648, besitzt ein originales Fachwerk und ist vollständig unterkellert. Es bietet eine Nutzfläche von ca. 228 Quadratmetern. Weiterhin gehören zum Anwesen zwei Weiher, die sich für die Forellenzucht eignen, sowie fünf Feuchtbiotope mit eigener Quelle. Die Renovierung des Mühlengebäudes und des Gästehauses wurde mit mehreren Auszeichnungen für Denkmalpflege und Baukultur geehrt. Es wurden hochwertige historische Baumaterialien verwendet, um den originalen Baubestand bestmöglich zu erhalten. Die Mühle verfügt über ein Wasserrecht mit eigenem Mühlengraben und Wehr. Das gesamte Mühlenanwesen steht unter Denkmalschutz, was einen hohen historischen und finanziellen Wert bietet. Alle Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten sind steuerlich absetzbar. Das Wirtschaftsgebäude besitzt zwar einen hohen historischen Wert, steht jedoch nicht unter Denkmalschutz, was den Vorteil mit sich bringt, dass Photovoltaik und eventuelle Umbauten ohne spezielle Genehmigung erlaubt sind. Der große naturnahe Garten bietet einen unverbaubaren Ausblick auf das Tal und die Wälder. Dieses Mühlenanwesen verspricht ein einzigartiges Wohnerlebnis und bietet eine perfekte Kombination aus historischem Charme, modernem Komfort und nachhaltiger Lebensweise.

Ausstattung

- Für die Immobilie existiert ein informatives YouTube-Video, das unter dem Namen "Biermühle (Heidi & Arthur)" zu finden ist. - Es liegen bereits Pläne für den Einbau eines Mühlenrades (ca.11kW) und/oder einer Turbine (ca. 20kW) zur zusätzlichen Energiegewinnung vor! - Photovoltaik 22,6 kWp - geothermische Wärmepumpe - Mühlengebäude: Energieeffizienzklasse A+ (ca. 0 kWh/qm/Jahr) - Gästehaus: Klasse A (ca. 15 kWh/qm/Jahr) - 5 m Gefälle (Wasserrad/Turbine in Planung) - eigener Brunnen - eigener Hochwasserschutz - Denkmalgeschützt - Mühle mit altem Wasserrecht - Mühlengraben - Kailbach mit Forellen - antike Türen, historische Türschlösser, antike Eichendielen, antike Sandsteinplatten, Türen aus Eichenholz, massiver Naturstein - Zugbrücke - historischer Backofen

Lage

Gransdorf ist eine idyllische Gemeinde in Rheinland-Pfalz, die inmitten einer atemberaubenden Landschaft liegt. Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von rund 5 Quadratkilometern und hat eine Einwohnerzahl von etwa 400 Personen. Umgeben von üppigen Wäldern und malerischen Weinbergen bietet die Stadt eine ruhige und friedliche Umgebung für Bewohner und Besucher gleichermaßen. Gransdorf verfügt über eine gute Verkehrsanbindung an die Länder: Belgien, Luxemburg, Niederlanden und Frankreich. Die Gemeinde ist über die Bundesautobahn A60 mit Lüttich (B), Maastricht (NL), Wittlich und Bernkastel an der Mosel; über die A1 mit Trier, Saarbrücken, Metz (F), Köln und Koblenz; über die Bundesstraße B257 mit Daun, Bitburg, Trier und Luxemburg verbunden. Anbindungen an die Flughäfen Hahn (ca. 40 Minuten) und Luxemburg (ca. 60 Minuten) ermöglichen dem Erwerber auch international flexibel verreisen zu können. Gransdorf bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Wandern, Radfahren, Reitern sowie eine aktive Dorfgemeinschaft mit regelmäßigen Veranstaltungen und Festen. Insgesamt ist Gransdorf eine wunderschöne und attraktive Gemeinde, die sowohl für Familien als auch für Einzelpersonen ein ideales Zuhause bietet.

Sonstiges

Courtage Die Maklercourtage beträgt 3,57% der notariellen Kaufsumme inkl. 19% Umsatzsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Hinweis Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

Anfrage senden

Köln Sotheby´s International Realty

Herr Harald Kaster

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Köln Sotheby´s International Realty

Ihr Ansprechpartner

Herr Harald Kaster

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilienmarkt.faz.net, Objekt 933 - vielen Dank!