Projektentwicklung für 2 MFH mit ca. 1.480 m² BGF auf schönem Grundstück in Bad-Godesberg

53177 Bonn

1.750.000,00 €
Kaufpreis
1.615 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
53177 Bonn
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Grundstück
Grundstück
1.615 m2
Erschließung
teilerschlossen
verfügbar ab
sofort
Online-ID
7869695
Anbieter-ID
559
Stand vom
10.11.2022
Kauf­preis
1.750.000,00 €
Provision für Käufer
Die Courtage beträgt 4,76 % auf den Kaufpreis inkl. 19 % gesetzlicher MwSt.

Das angebotene ca. 1.650m² große Grundstück in Bonn-Bad Godesberg zeichnet sich durch einen rechteckigen Zuschnitt aus. Aktuell ist es stark eingewachsen, kann aber unproblematisch baureif gemacht werden. Die im Jahre 2015 ausgearbeitete Planung wurde im Rahmen einer Bauvoranfrage positiv beschieden und kann so oder optimiert erneuert werden. Die Errichtung der zwei Mehrfamilienhäuser mit jeweils 2 Etage zuzüglich des Staffelgeschosses bietet sich an. Die gefragten Wohnungsgrößen von ca. 85m² bis ca. 135m² ermöglichen dem Bauherrn eine gute Vermarktbarkeit sowohl alt Eigentumswohnungen an den Endkunden als auch im Bestand als Mietwohnungen. Durch die Lage nahe der Bad Godesberger Innenstadt ist die Nahversorgung gesichert. Zusammengefasst handelt es sich bei der angebotenen Liegenschaft um eine hochinteressante Projektentwicklung mit großem Potential.


Lage

Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit ca. 319.000 Einwohnern gehört Bonn zu den 20 größten Städten Deutschlands. Die Stadt an beiden Ufern des Rheins war von 1949 bis 1990 provisorische Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland, seither ist Bonn nur noch faktischer zweiter Regierungssitz Deutschlands. In der Innenstadt von Bonn finden Sie alles, was das moderne Stadtleben braucht: gute Einkaufsmöglichkeiten, eine gute Verkehrsanbindung, eine große Auswahl an Gastronomie und ein vielfältiges Kulturangebot. Seit dem 19. Jahrhundert gehört die Bonner Universität zu den bedeutendsten Hochschulen Deutschlands und ihr Stellenwert wird deutlich, wenn man das Hauptgebäude der Universität betrachtet. Die Stadt bietet ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Naturfreunde, Sportler und kulturinteressierte Stadtmenschen finden hier alles, was Lebensqualität ausmacht. Wunderschöne Waldwege und der Rheinauenpark bieten ideale Möglichkeiten für sportliche Betätigungen. Wer sich lieber in einem Café, in einer Kunstgalerie oder beim Shopping entspannen möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten: Die Region lockt mit zahlreichen Restaurants, Geschäften und bietet verschiedenste Kulturangebote.


Sonstiges

Courtage Die Maklercourtage beträgt 4,76% der notariellen Kaufsumme inkl. 19% Umsatzsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Hinweis Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

Karte nicht verfügbar

Köln Sotheby´s International Realty

Ihr Ansprechpartner

Herr Harald Kaster

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilienmarkt.faz.net, Objekt 559 - vielen Dank!