Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts

Immobilienblase bei Wohnimmobilien trotz Corona?

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie sind die Preise für Wohnimmobilien weiterhin stetig am Steigen. Steuern wir auf eine Blase zu oder ist sogar zukünftig mit fallenden Preisen zu rechnen? Lohnt es sich für Sie jetzt zu kaufen? 

In großen Teilen der Wirtschaft hat die Pandemie seit Beginn ihre Spuren hinterlassen, die Preise für Wohnimmobilien brechen allerdings nicht ein. Woran liegt das?

Wie es in der freien Marktwirtschaft üblich ist, werden auch hier die Preise durch Angebot und Nachfrage bestimmt.

Natürlich gibt es Bevölkerungsteile, die von Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit betroffen sind und daher von Ihrem Immobilienwunsch aktuell erst einmal absehen müssen. Da sich allerdings ein großer Teil der arbeitenden Bevölkerung schon seit Monaten im Homeoffice befindet, steigt der Wunsch nach größerem Wohnraum bei genau dieser Gruppe aktuell enorm an. Hinzu kommt, dass die Zinsen für Immobiliendarlehen weiterhin historisch tief sind, wodurch sich mehr Menschen einen Immobilienkredit leisten können. Und genau diese Kombination sorgt dafür, dass die Nachfrage nach Wohnraum bei relativ geringem Angebot weiterhin steigt und somit auch die Immobilienpreise. 

Fallende Immobilienpreise sind daher erst einmal auf dem privaten Immobilienmarkt nicht zu erwarten. Eine Immobilienblase allerdings ebenso wenig, da die Voraussetzung dafür eine geringere Nachfrage ist. Und diese ist weder jetzt gegeben noch in absehbarer Zeit zu erwarten, sollten sich die Gegebenheiten nicht ändern.

Immoblase trotz Corona.jpg

Sollten Sie also am Kauf einer privaten Wohnimmobilie interessiert sein, so ist wahrscheinlich jetzt ein guter Zeitpunkt dafür, da weitere Preissteigerungen in der nächsten Zeit durchaus absehbar sind.

Wenn Sie allerdings als Kapitalanleger Gewerbeimmobilien kaufen möchten, kann es sich lohnen, noch eine Weile den Markt zu sondieren und abzuwarten. Denn, wie anfangs erwähnt, die Wirtschaft leidet seit Beginn der Pandemie unter deren Folgen. Dies wiederum wird -sofern die Umstände sich nicht spürbar ändern- dazu führen, dass viele Unternehmer nach und nach Insolvenz anmelden müssen, wodurch eine Vielzahl an geschäftlichen Immobilien zukünftig frei werden könnte. Da unter den aktuellen Umständen weniger Menschen bereit oder der Lage sind, ein neues Unternehmen aufzubauen, kommt es an dieser Stelle zu einem vergrößerten Angebot. Ein höheres Angebot von Gewerbeimmobilien bei nahezu gleicher Anzahl an Kaufinteressenten hat wiederum zur Folge, dass die Preise für Gewerbeimmobilien in absehbarer Zeit fallen könnten. 

Kurz zusammengefasst: 

Sollten Sie aktuell an einer privaten Wohnimmobilie interessiert sein, so macht es durchaus Sinn, sich jetzt für einen Kauf zu entscheiden, da gerade in Ballungszentren und stärker von der Pandemie betroffenen Gebieten weitere Preissteigerungen bei Wohnimmobilien zu erwarten und die Zinsen für Immobilienkredite weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau sind. 

Als Kapitalanleger von Bürogebäuden macht es allerdings durchaus Sinn noch eine Weile zu warten, da auf dem Markt für Gewerbeimmobilien zukünftig Senkungen der Immobilienpreise durchaus möglich sind.

Ob Immobilienkauf oder nicht – bei POCO finden Sie jede Menge Inspiration für Ihre Einrichtung. Nutzen Sie einen POCO-Gutschein für Ihren nächsten Online-Einkauf und profitieren Sie von tollen Rabatten.

Auch interessant:
So planen Sie Ihre Küche richtig

So planen Sie Ihre Küche richtig

Natürlich hängt die Einrichtung der Küche von Ihren eigenen Gewohnheiten und Bedürfnissen ab. Auch das Budget spielt selbstverständlich eine Rolle. Welche Faktoren aber in jedem Fall zu beachten sind, um Ihre Küche optisch und praktisch optimal zu gestalten, erfahren Sie hier.
Hausbau – Was ist steuerlich absetzbar?

Hausbau – Was ist steuerlich absetzbar?

Ein Hausbau gehört für viele Menschen zu den größten Projekten im Leben und stellt oftmals vor große finanzielle Herausforderungen und Risiken. Umso wichtiger ist es, mögliche Kostenersparnisse zu kennen und zu nutzen. Doch wie viel können Sie von den Kosten um Ihr privates Eigenheim von der Steuer absetzen und was müssen Sie dabei beachten?
Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Immer mehr Menschen mieten – nicht zuletzt aufgrund der andauernden Pandemie – vermehrt Ferienwohnungen statt Hotels an. Das ist verständlich, zumal der Wunsch nach Individualität und flexiblen Essenszeiten aufgrund eigener Gewohnheiten oder beruflichen Gegebenheiten ständig steigt. Sollten Sie daher Ihre Wohnung oder ein Zimmer vermieten wollen, machen Sie sich vorab unbedingt mit den dazugehörigen Voraussetzungen vertraut.
Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Das richtige Licht sorgt nicht nur dafür, dass wir uns in unserem Raum zurechtfinden. Licht schafft Atmosphäre. Die Beleuchtung entscheidet, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen. Denn je nach Kontrast, Lichtfarbe oder Helligkeit entfaltet Licht eine vollkommen andere Wirkung.

Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts