Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts

Die 10 günstigsten Städte Deutschlands

Die Mietpreise in Deutschland steigen. In einigen Städten werden so Mietpreise erreicht, die man sich als Normalverdiener kaum noch leisten kann. Trotzdem gibt es noch Städte im Land, in denen es sich bei niedrigem Mietpreis gut leben lässt. Welche das sind, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.

Natürlich ist der Mietpreis bei einem Umzug nicht alles – es kommt selbstverständlich genauso darauf an, ob man aufgrund des Jobs an einen bestimmten Raum gebunden ist, ob man Familie hat oder vielleicht auch nur, wie weit die entsprechende Stadt und deren Umland vom aktuellen Arbeitsplatz entfernt ist. Wenn es in der direkten Nachbarschaft liegt, warum sollte man dann nicht umziehen und sich das Geld einsparen?

Mietpreise.jpg

Aber sehen Sie selbst. Wir berufen uns dazu auf den jeweils aktuellen Mietspiegel 1/2022:

 

  • Wilhelmshaven, durchschnittliche Kaltmiete: 6,42 € pro m²
  • Hagen, durchschnittliche Kaltmiete: 6,23 € pro m²
  • Gelsenkirchen, durchschnittliche Kaltmiete: 6,20 € pro m²
  • Salzgitter, durchschnittliche Kaltmiete: 6,14 € pro m²
  • Cottbus, durchschnittliche Kaltmiete: 6,07 € pro m²
  • Zwickau, durchschnittliche Kaltmiete: 5,87 € pro m²
  • Dessau-Roßlau, durchschnittliche Kaltmiete: 5,62 € pro m²
  • Gera, durchschnittliche Kaltmiete: 5,60 € pro m²
  • Chemnitz, durchschnittliche Kaltmiete: 5,50 € pro m²
  • Plauen, durchschnittliche Kaltmiete: 4,95 € pro m²

Anführer der günstigsten Städte Deutschlands sind also Chemnitz und Plauen mit einer durchschnittlichen Kaltmiete von 5,22 € pro Quadratmeter. Natürlich gibt es dort auch Mietpreise, die ein bisschen darunter liegen und einige, die darüber liegen. Im Großen und Ganzen lässt es sich dort jedoch preisgünstig leben.

Zu Bedenken gilt allerdings, dass das Durchschnittseinkommen dort vielleicht anders ist als an Ihrem aktuellen Wohnort. Nichtsdestotrotz sind diese Mietpreise im Gegensatz zu München (19,37 € pro Quadratmeter) und anderen Städten des Landes um einiges moderater. Dazu braucht es aber auch nicht wirklich viel.

Im Alltag sparen können Sie übrigens mit den Gutscheinen von Groupon.

Wir suchen für Sie! 
Neue Angebote zu Ihrer Suche kostenlos per E-Mail!

Auch interessant:
Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Immer mehr Menschen mieten – nicht zuletzt aufgrund der andauernden Pandemie – vermehrt Ferienwohnungen statt Hotels an. Das ist verständlich, zumal der Wunsch nach Individualität und flexiblen Essenszeiten aufgrund eigener Gewohnheiten oder beruflichen Gegebenheiten ständig steigt. Sollten Sie daher Ihre Wohnung oder ein Zimmer vermieten wollen, machen Sie sich vorab unbedingt mit den dazugehörigen Voraussetzungen vertraut.
Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Das richtige Licht sorgt nicht nur dafür, dass wir uns in unserem Raum zurechtfinden. Licht schafft Atmosphäre. Die Beleuchtung entscheidet, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen. Denn je nach Kontrast, Lichtfarbe oder Helligkeit entfaltet Licht eine vollkommen andere Wirkung.
Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Neben der Vermeidung von Schimmelablagerungen, Kalk oder sonstigen Begleiterscheinungen bieten fugenlose Bäder einige Vorteile. Doch können Sie beim bewussten Verzicht auf Fugen auch tatsächlich Geld sparen? Wir klären Sie über die wichtigsten Fakten auf und stellen die besten Alternativen vor.
Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Die einen mögen Laminat lieber, die anderen bevorzugen Fliesen. Bei den unterschiedlichen Bodenbelägen gibt es einige Vor- und Nachteile. Wir klären Sie über die gängigsten Beläge auf und helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung.

Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts