Angebote für Immobilien in Großbritannien

Mit der Metropole London hat das Vereinigte Königreich einen der teuersten Immobilienstandorte weltweit zu bieten. Anleger möchten jetzt wissen, welche Auswirkungen durch den Brexit langfristig auf dem Immobilienmarkt zu erwarten sind.

Großbritannien.jpeg

 

Das Vereinigte Königreich ist eines der wichtigsten Wirtschaftsmächte der Welt: Zum europäischen Inselstaat auf der anderen Seite des Ärmelkanals gehören neben England, Schottland und Wales außerdem Nordirland sowie einige Überseegebiete. London ist ein globales Finanzzentrum und mit fast neun Millionen Einwohnern eine der bevölkerungsreichsten Metropolen Europas. Die internationale Bedeutung der Hauptstadt macht sich auch auf dem lokalen Immobilienmarkt bemerkbar. Mit durchschnittlichen Hauspreisen von rund 500.000 britischen Pfund ist London ein teures Pflaster. Seit der Entscheidung zum Brexit beobachten Makler jedoch eine erste Trendwende. Für Immobilien in Großbritannien sind die Preise erstmals seit der Finanzkrise in 2009 leicht gefallen. Damit bleibt es weiterhin spannend, welchen veränderten Kurs die Preisentwicklung mit dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU nimmt.

Begehrte Lagen erzielen hohe Preise

Das Penthouse mit Blick über die Themse, das Landhaus im Grünen oder das traditionelle Stadtdomizil im viktorianischen Stil – wer sich auf dem Immobilienmarkt umschaut, entdeckt eine Vielzahl an interessanten Objekten. Immobilien im Vereinigten Königreich sind aufgrund der aussichtsreichen Rendite bei Investoren begehrt. Beim Kauf einer Anlageimmobilie ist vor allem die Lage entscheidend. Neben London sind auch andere Städte aktuell auf Erfolgskurs. Bestes Beispiel dafür ist die Großstadt Birmingham in den West Midlands, in deren Ballungsraum etwa zweieinhalb Millionen Menschen leben. Der derzeitige Preisanstieg hier bewegt sich weit über dem britischen Durchschnitt und soll sich nach Expertenmeinung in den kommenden Jahren weiter fortsetzen. Gewinner sind vor allem die zentrumsnahen Lagen, in denen neue Bauprojekte kaum die hohe Nachfrage befriedigen können.

Beliebte Städte in Großbritannien:

Immobilienkauf im Vereinigten Königreich: praktische Tipps

Bei der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung in Großbritannien stoßen Kaufinteressenten auf die Begriffe „Leasehold“ und „Freehold“. Mit der deutschen Erbpacht vergleichbar sind Leasehold-Objekte, bei denen der Käufer die Immobilie ohne das Grundstück erwirbt. Beim Kauf ist auf die Restlaufzeit des Leasehold-Vertrags zu achten. Objekte mit einer relativ kurzen Laufzeit von 30 Jahren oder weniger erzielen meist geringere Preise. Bei Freehold kauft der Erwerber das Haus hingegen mit dem dazugehörigen Grundstück. Anders als in Deutschland kommt der Kaufvertrag nicht vor einem Notar zustande. Für die Vertragsabwicklung müssen sich Käufer im Vereinigten Königreich an einen Anwalt für Immobilienrecht wenden.

Ihr zukünftiges Haus steht in Großbritannien? Mit den Rabatten von Booking.com übernachten Sie günstiger.

Auch interessant:
Großputz: Wann ist er notwendig?

Großputz: Wann ist er notwendig?

Für die einen ist der Hausputz ein meditatives Ereignis. Andere haben Monate vorher schon Bange, wenn Sie an die ganze Arbeit denken. Aber auch wer kein Putzteufel ist, muss früher oder später ein wenig Ordnung und Sauberkeit ins Heim bringen. Wann der Großputz notwendig ist und wie man ihn am besten bewältigen kann, erfahren Sie hier.
Automatische Bewässerungssysteme für den Garten

Automatische Bewässerungssysteme für den Garten

Die Sommersaison hat begonnen und bei der Gartenpflege steht die Bewässerung an erster Stelle. Da Gießkannen schleppen auf Dauer aber lästig werden kann, finden Sie hier eine Vorstellung an automatischen Bewässerungssystemen. Ein vollautomatisches Bewässerungssystem nimmt Ihnen nicht nur eine Last von den Schultern, sondern ist praktisch bei Pflanzen mit hohem Wasserbedarf.
Auswandern in die Schweiz

Auswandern in die Schweiz

Jedes Jahr wandern rund 200.000 Deutsche aus ihrem Heimatland aus. Man geht davon aus, dass diese Zahl in Zukunft steigen wird. Einige gehen nach Südamerika, in die USA, nach Asien oder Australien. Aber auch näher gelegene europäische Länder erfreuen sich an deutschen Einwanderern. So auch die Schweiz. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile beleuchtet, die das Leben im Land der Neutralität, Schokolade und des Käsefondues mit sich bringt.
Das Zuhause richtig für den Urlaub vorbereiten

Das Zuhause richtig für den Urlaub vorbereiten

Endlich wieder Urlaubszeit! Hoffentlich können Sie die freien Tage nutzen, um sich vom Alltagsstress zu erholen, neue Orte zu entdecken und einfach eine gute Zeit zu haben. Wenn Sie verreisen, ist eine gute Planung schon die halbe Miete. Ganz gleich, ob Sie sich lieber Punkt für Punkt an Listen entlanghangeln oder ob Sie sich beim Packen auf Ihre Erfahrung verlassen. Wie Sie Ihre vier Wände sicher und sinnvoll vorbereiten, wenn Sie für längere Zeit abwesend sind.

Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?