5 Dinge, die Sie beim Kauf einer Immobilie beachten sollten

Es ist soweit – Sie haben sich dazu entschieden, eine Immobilie zu kaufen. Herzlichen Glückwunsch! Bevor Sie aber zum Eigenheimbesitzer werden, gibt es noch einige Punkte zu beachten. Diese haben wir Ihnen kompakt in einer Liste zusammengefasst, damit Sie vorab bereits einige Anhaltspunkte haben und am Ende nichts übersehen oder vergessen.

Einfamilienhaus.jpg

  • Zustand der Immobilie
    Nehmen Sie beim Besichtigungstermin alles genau in Augenschein. Machen Sie sich Notizen über die Mängel, erfragen Sie, wann was erneuert wurde und was in nächster Zeit eventuell anstehen könnte. So vermeiden sie, dass in naher Zukunft unangenehm hohe Rechnungen in Ihren Briefkasten flattern.
    Es bietet sich auch an, zu diesem Termin eine außenstehende Person mitzunehmen, die die Immobilie nicht mit rosaroter Brille sieht und auf eventuellen Handlungsbedarf ungeniert aufmerksam macht.
  • Platz und Anspruch
    Spätestens beim Besichtigungstermin sollte auch klar werden, ob das Objekt genug Platz für Sie bietet und alle Ihre Ansprüche erfüllt. Sie wollen einen Balkon? Verzichten Sie nicht darauf, nur weil die Fenster besonders energiesparend sind. Das ist die Art von Kompromiss, die sie in einigen Monaten oder Jahren unter Umständen bereuen.
    Unterzeichnen Sie Verträge nur, wenn Sie sich absolut sicher sind.
  • Ausstattung
    Verfügt die Immobilie über zeitgemäße Ausstattung, ist diese aktuell? Wann wurde Sie zuletzt erneuert? Ist die Heizungsanlage intakt und gibt es alle nötigen Strom-, Wasser- und sonstigen Leitungen? Wurden hierbei auch alle gesetzlichen Regelungen erfüllt oder muss an manchen Stellen nachgebessert werden? Auch hier darf Ihnen nichts entgehen! 
  • Objektlage
    Sind Sie auch noch in zehn Jahren mit der Objektlage zufrieden? Gibt es irgendwelche Punkte, die Sie jetzt bereits stören und die auch später eventuell zu einem noch größeren Problem werden könnten? Gibt es beispielsweise Pläne für einen Straßenbau in der Nähe? Ist das Objekt nahe einem Flughafen, einer Mülldeponie oder der Autobahn gelegen? Befinden sich Kindergarten und Schule in der Nähe, wie nah ist die nächste Einkaufsmöglichkeit? Kommen hohe Spritkosten auf sie zu, oder ist die Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln gut?
  • Zukunftspläne
    Damit Sie auch zukünftig nicht vor unüberwindbaren Hindernissen stehen, sollten Sie Einblick in alle entsprechenden Unterlagen und Pläne nehmen. Bebauungspläne, Grundbucheinträge, Baugenehmigungen und Protokolle sind nur einige davon. Geben Sie sich hier auf keinen Fall mit weniger zufrieden!
    Eine ausführliche Liste und generelle Checklisten finden Sie im Internet.

    Hierbei sollten Sie auch an Ihre Familie denken. Ist die Kinderplanung abgeschlossen? Ist es möglich, dass später ein Elternteil einzieht und gepflegt werden muss?

 

skyline.jpg

Ja, ein Haus- oder Wohnungskauf kann spannend und aufregend sein. Damit Sie hinterher aber nicht die böse Überraschung erwartet, sollten Sie unbedingt mit Bedacht darangehen. Hören Sie auf ihr Bauchgefühl und behandeln Sie keinen der Punkte stiefmütterlich. Nachher kann Sie das nämlich teuer zu stehen kommen. Und wenn Sie das vermeiden können, sollten Sie es unbedingt tun.

Die für Sie perfekte Immobilie wartet sicher schon irgendwo – Sie müssen sie nur noch finden!

Tolle Einrichtung für Ihr zukünftiges Eigenheim finden Sie dann mit den Tchibo-Gutscheincodes.

Auch interessant:
Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Egal, ob Sie sich Gartenarbeit zum Hobby gemacht haben oder regionale Produkte genießen wollen, ein Aussaatkalender kann Ihnen bei Ihren Plänen helfen. Er ist eine hervorragende Hilfe bei der Planung und dem Pflanzen von Gartenfrüchten und -kräutern. Er bietet eine Reihe von Vorteilen, die es erleichtern, die richtige Zeit für das Pflanzen zu finden. So können Sie im Laufe des Jahres von Ihrer vorherigen Gartenarbeit profitieren und leckeres Obst und Gemüse essen.
Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Aktuell wird hitzig diskutiert: Werden wir im Winter frieren müssen? Denn Gas und Öl werden teuer und knapp. Vor allem, wer zu Hause mit Gas oder Öl heizt, hat jetzt Grund zur Sorge. Können Sie sich die immer weiter steigenden Energiekosten noch leisten? Oder werden manche Ressourcen bald gar nicht mehr verfügbar sein? Vielleicht stehen Sie gerade auch vor der Überlegung, zur Vorbeugung Ihre Heizmethode zu ändern und auf eine Alternative umzusteigen.
Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Aus dem Abfluss unter der Spüle tropft es seit Tagen. Sie können das Leck aber nicht selbst finden. Also rufen Sie einen Handwerker. Der kommt und werkelt einige Stunden daran herum. Irgendwann ist er fertig und muss auch direkt weiter zum nächsten Termin. Sie können die Rechnung nur bar bezahlen. Natürlich ohne Rückgeld. Auf den Kostenvoranschlag kommen für den Endpreis noch Anfahrt, Materialkosten und eine Spätzulage obendrauf. Eine Rechnung oder Quittung kann er Ihnen leider nicht ausstellen, also auf Wiedersehen. Und schon ist der Handwerker aus der Tür.
Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Wie schön es ist, in der Stadt zu wohnen! Sie sind gut angebunden, es ist immer etwas los und zwischen all den Angeboten haben Sie die freie Auswahl, wie Sie Ihre Freizeit gestalten möchten. Das Stadtleben ist schon etwas Besonderes. Aber mal ehrlich, so ein bisschen Grün tut hin und wieder gut. Am besten im eigenen Garten, der sich grün und schön vor der eigenen Tür erstreckt.

Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?