Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts

Moin, Moin! Luxuriöses Wohnen direkt am Meer

Das Ferienresort der Extraklasse besticht durch seine hervorragende Infrastruktur und abwechslungsreiche Architektur mitten im beliebtesten Segelrevier der Ostsee. Das Herz des OstseeResorts Olpenitz wird ein exklusiver Yachthafen sein, der mit einer Wassertiefe von ca. 7,5 Metern zu den tiefsten Sportboothäfen Deutschlands gehört. Die Lage des Resorts zwischen einem Hafen, der Schlei und dem Meer ist an der gesamten Ostseeküste Deutschlands einzigartig und unverwechselbar! Neben Ferienwohnungen, Villen und Doppelhaushälften gibt es nun auch etwas ganz Besonderes: Schwimmende Häuser im Stil von Hausbooten. Was einfach klingt, ist ein architektonisch durchdachtes Wohnensemble, das seinesgleichen sucht. In Deutschland lässt es sich leben. Entspannen Sie sich an der Ostsee mit den Angeboten von Lufthansa.com.

Ostsee-Hausbote.jpg

Jedes dieser schwimmenden Häuser verfügt über eine Grundfläche von 97 m², ist zweigeschossig angelegt und bietet mit der Dachterrasse und dem eigenen Bootsanlegeplatz besonderen Komfort.

Über eine kleine Brücke gelangt man bequem vom Steg aus auf das Schwimmende Haus. Das Erdgeschoss wird über einen großzügigen Flur betreten. Linkerhand vom Flur geht nach der Treppe im Obergeschoss gleich das komfortable Duschbad ab. Dieses hat selbstredend den gleichen Standard wie in einem vergleichbaren Haus an Land, das bedeutet durch die hochwertige Ausstattung fällt kaum auf, dass man sich mitten auf dem Wasser befindet. Nach dem Badezimmer kann man vom Flur das erste Schlafzimmer und am
Ende des Flures das zweite Schlafzimmer betreten. Diese bieten ausreichend Platz und sind durch die bodentiefen Fenster mit Tageslicht durchflutet. Der Wasserblick vom Bett aus ist demnach obligatorisch. Das Obergeschoss ist bei den Schwimmenden Häusern der zentrale Mittelpunkt, wenn die Familie zusammen treffen möchte. Hier ist der Wohn-/Essbereich des Hauses untergebracht. Die gesamte Etage ist loftartig ohne Wände gestaltet und ist durch die großen Fensterfronten wunderbar hell. Die Küchenzeile befindet sich als Wohnküche längsseitig, wodurch der Koch oder die Köchin während der Arbeit nahe bei der Familie und den Gästen ist.

Einrichtung-Hausboot.jpgEinrichtung-Hausboot-Wohnzimmer.jpg

 

Schon innen können die Bewohner den Blick auf das Wasser und die schönen Schiffe in der gegenüberliegenden Marina schweifen lassen. Noch beeindruckender wird der Ausblick und die Naturverbundenheit von der dem Wohnbereich vorgelagerten Terrasse, welche genug Platz für eine entspannte Sitzgruppe bietet. Highlight eines jeden Schwimmenden Hauses ist aber definitiv das große Sonnendeck. Dieses thront oben auf der gesamten Dachfläche des Schwimmenden Hauses. Hier mehrere Sonnenliegen zu platzieren, ist quasi Pflicht!

Natürlich soll auch der Spaß auf dem Wasser nicht zu kurz kommen. Wer mit dem Boot anreisen möchte, kann dieses komfortabel am eigenen Bootsliege platz direkt am Haus „parken“. So werden lange Wege gespart und man hat sein Lieblingsstück immer gleich im Blick! Einer spontanen Bootstour auf der Ostsee steht nichts mehr im Wege – was für ein Traum! Die Kombination aus Lage und Naturverbundenheit des Schwimmenden Hauses, wird wohl kein zweites Mal zu finden sein. Wer möchte nicht zu Hause von solch einem einzigartigen Urlaubserlebnis erzählen? Wer einmal hier gewohnt hat, wird immer wieder kommen!

Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum, eine eigene Ferienimmobilie zu besitzen, und genießen Sie Urlaub und Rendite unter einem Dach. Alle Objekte werden provisionsfrei vom Bauträger angeboten. Ideal für Kapitalanleger!

Ostseehäuser-Balkon.jpg

Ausstattungsmerkmale

  • Einbauküche inklusive aller Einbaugeräte
  • Waschmaschine
  • Sauna
  • Heizung: Luft-Wasser-Wärme-Pumpe
  • Bezugsfertige Übergabe
  • PKW-StellplatzB
  • Bootsliegeplatz
  • Endenergiebedarf: 27kWh/(m² a)
  • Baujahr 2018
  • Wohnfläche: 97m²
  • Provisionsfrei
  • KP: 463.981,00 EUR brutto

Auf Wunsch kann ein Vermietungsservice das gesamte Vermietungsmanagement inklusive zentraler Buchung und individueller Abrechnung, die Gästebetreuung vor Ort sowie die ganzjährige Pflege und Verwaltung der Ferienimmobilie übernehmen.

Die o.a. Preise sind Bruttopreise. Die Mehrwertsteuer ist optierbar. Bei Vermietung der Wohnung beträgt der Kaufpreis 389.900 EUR (netto).

Aufgrund der Vermietung an Feriengäste (Einzelmietverhältnis darf nicht länger als 6 Monate dauern) ist der Gesamtpreis netto für Sie entscheidend, denn dann zahlen Sie nicht die auf den Kaufpreis entfallene Mehrwertsteuer.

Zum Exposé

Kontakt:
Helma Ferienimmobilien Hafenstraße 1 24276 Kappeln
Tel. (0800) 724 33 18 (24 h kostenfreie Hotline)
info@helma-ferienimmobilien.de
www.helma-ferienimmobilien.de

Ferienhäuser Ostsee.jpg

Auch interessant:
Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Immer mehr Menschen mieten – nicht zuletzt aufgrund der andauernden Pandemie – vermehrt Ferienwohnungen statt Hotels an. Das ist verständlich, zumal der Wunsch nach Individualität und flexiblen Essenszeiten aufgrund eigener Gewohnheiten oder beruflichen Gegebenheiten ständig steigt. Sollten Sie daher Ihre Wohnung oder ein Zimmer vermieten wollen, machen Sie sich vorab unbedingt mit den dazugehörigen Voraussetzungen vertraut.
Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Das richtige Licht sorgt nicht nur dafür, dass wir uns in unserem Raum zurechtfinden. Licht schafft Atmosphäre. Die Beleuchtung entscheidet, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen. Denn je nach Kontrast, Lichtfarbe oder Helligkeit entfaltet Licht eine vollkommen andere Wirkung.
Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Neben der Vermeidung von Schimmelablagerungen, Kalk oder sonstigen Begleiterscheinungen bieten fugenlose Bäder einige Vorteile. Doch können Sie beim bewussten Verzicht auf Fugen auch tatsächlich Geld sparen? Wir klären Sie über die wichtigsten Fakten auf und stellen die besten Alternativen vor.
Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Die einen mögen Laminat lieber, die anderen bevorzugen Fliesen. Bei den unterschiedlichen Bodenbelägen gibt es einige Vor- und Nachteile. Wir klären Sie über die gängigsten Beläge auf und helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung.

Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts