Zwischenmiete – Wie Sie Wohnung und Mietkosten teilen

Sie planen einen Urlaub in den Semesterferien oder einen Aufenthalt bei der Familie in der Heimat, vielleicht steht aber auch ein Auslandssemester oder eine längere Reise an? Bei Studierenden ist das Budget oft begrenzt, daher wollen die Reisekosten sorgfältig geplant werden. Am leichtesten lässt es sich sparen, indem Sie unnötige Ausgaben minimieren. Während Sie nicht zu Hause sind, um zu wohnen, könnte man die Miete durchaus als eine solche betrachten. Was liegt also näher, als die Mietkosten während der eigenen Abwesenheit durch eine Untervermietung abzufangen? Worauf Sie dabei unbedingt achten sollten.

Was ist eine Zwischenmiete?

Die Miete für Ihre Wohnung wird während Ihrer Abwesenheit trotzdem fällig. Um die doppelte finanzielle Belastung zu umgehen und etwas mehr Geld für die Reise übrig zu haben, besteht die Möglichkeit, Ihre Wohnung zur Zwischenmiete anzubieten. Diese Zwischenmiete ist als Untervermietung mit zeitlicher Befristung zu verstehen. Das bedeutet, Sie zahlen entsprechend des Vertrages weiter die Wohnungsmiete an Ihren Vermieter. Zusätzlich schließen Sie einen Mietvertrag mit einer anderen Person ab, die während Ihrer Abwesenheit die Wohnung bewohnt und Ihnen dafür eine Untermiete bezahlt. Diese Person steht in keiner gegenseitigen Verantwortung mit Ihrem Vermieter. Dies gilt ausdrücklich nur für einen befristeten Zeitraum, Sie können Ihre Wohnung auf diesem Weg also nicht vollständig und dauerhaft an einen Dritten übergeben.

Zustimmung des Vermieters

Für die Untervermietung bedarf es in jedem Fall der eindeutigen Zustimmung Ihres Vermieters, dem Sie vorher Ihr Interesse sowie den Namen des Untermieters mitteilen müssen.

Zwischenmiete.png

Der Zwischenmietvertrag

Der Zwischenmietvertrag wird formlos nur zwischen Ihnen als eigentlichem Mieter und Ihrem Untermieter geschlossen. Zwar kann dieser Vertrag mündlich abgeschlossen werden, davon ist aber dringend abzuraten. Die Vertragslaufzeit sowie die Höhe und Fälligkeit des Mietbeitrags können Sie individuell vereinbaren. Weitere Vertragsbestandteile sind die Anschrift der Wohnung, die Namen beider Vertragspartner, Regelungen zu den Nebenkosten, Informationen zu übergebenen Schlüsseln und alle weiteren relevanten Details.
Besonderheiten und gegebenenfalls Steuerpflicht gelten bei gewerblicher Vermietung zum Beispiel über Airbnb.

Haftung bei Mietschäden

Bei Mietschäden ist die Haftung eindeutig. Der Untermieter haftet ausschließlich für eventuelle Schäden an Ihrer Einrichtung. Für Schäden an der Wohnung haften Sie als Mieter weiterhin gegenüber Ihrem Vermieter, auch wenn Sie abwesend sind. Seien Sie sich darüber auf jeden Fall im Klaren und sichern Sie sich idealerweise ab, indem Sie bei Ihrem Untermieter eine Haftpflichtversicherung oder die Zahlung einer Kaution voraussetzen. So können Sie böse Überraschungen bei Ihrer Rückkehr vermeiden.

Langlebige Möbel in top Qualität finden Sie bei Westwing - Sichern Sie sich bei den täglichen Sales bis zu 80% Preisnachlass und machen Sie Ihr Zuhause zu einem Wohlfühlort.


 

Auch interessant:
Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Egal, ob Sie sich Gartenarbeit zum Hobby gemacht haben oder regionale Produkte genießen wollen, ein Aussaatkalender kann Ihnen bei Ihren Plänen helfen. Er ist eine hervorragende Hilfe bei der Planung und dem Pflanzen von Gartenfrüchten und -kräutern. Er bietet eine Reihe von Vorteilen, die es erleichtern, die richtige Zeit für das Pflanzen zu finden. So können Sie im Laufe des Jahres von Ihrer vorherigen Gartenarbeit profitieren und leckeres Obst und Gemüse essen.
Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Aktuell wird hitzig diskutiert: Werden wir im Winter frieren müssen? Denn Gas und Öl werden teuer und knapp. Vor allem, wer zu Hause mit Gas oder Öl heizt, hat jetzt Grund zur Sorge. Können Sie sich die immer weiter steigenden Energiekosten noch leisten? Oder werden manche Ressourcen bald gar nicht mehr verfügbar sein? Vielleicht stehen Sie gerade auch vor der Überlegung, zur Vorbeugung Ihre Heizmethode zu ändern und auf eine Alternative umzusteigen.
Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Aus dem Abfluss unter der Spüle tropft es seit Tagen. Sie können das Leck aber nicht selbst finden. Also rufen Sie einen Handwerker. Der kommt und werkelt einige Stunden daran herum. Irgendwann ist er fertig und muss auch direkt weiter zum nächsten Termin. Sie können die Rechnung nur bar bezahlen. Natürlich ohne Rückgeld. Auf den Kostenvoranschlag kommen für den Endpreis noch Anfahrt, Materialkosten und eine Spätzulage obendrauf. Eine Rechnung oder Quittung kann er Ihnen leider nicht ausstellen, also auf Wiedersehen. Und schon ist der Handwerker aus der Tür.
Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Wie schön es ist, in der Stadt zu wohnen! Sie sind gut angebunden, es ist immer etwas los und zwischen all den Angeboten haben Sie die freie Auswahl, wie Sie Ihre Freizeit gestalten möchten. Das Stadtleben ist schon etwas Besonderes. Aber mal ehrlich, so ein bisschen Grün tut hin und wieder gut. Am besten im eigenen Garten, der sich grün und schön vor der eigenen Tür erstreckt.

Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?