Beschäftigungsideen für Zuhause

Verregnete Sonntage, Feiertage oder einfach arbeitsfreie Abende – ab und zu sind Sie mehr oder weniger gezwungen Zeit zuhause zu verbringen. Doch was tun, wenn Sie schon alle Gesellschaftsspiele satthaben oder bereits zu viel Zeit vor dem Smartphone gehangen haben? Wir stellen Ihnen ein paar Alternativen vor, mit denen Sie die Langweile in den eigenen vier Wänden besiegen können.

 

Handwerklich kreativ werden

Während dem Lockdown haben viele Menschen alte Hobbys wieder aufleben lassen. Was einst hauptsächlich als Tätigkeiten für Senioren abgestempelt wurde, ist seit letztem Jahr wieder im Trend. Ob Häkeln, Stricken, Sticken oder Ähnliches – die kreativen Handarbeiten wurden zu einer beliebten Beschäftigung während der Pandemie. Dabei sind Ihren Fantasien keine Grenzen gesetzt. Sie können sich beispielsweise an Patches versuchen, die Sie auf Ihre Kleidung sticken. Hierfür eignen sich Tiermotive oder andere Muster, mit denen Sie T-Shirts & Co. stylisch aufwerten können. Wenn Sie Anfänger sind, können Sie sich Inspiration, Anleitungen und Muster im Internet besorgen. Schon steht Ihrem nächsten DIY-Projekt nichts mehr im Wege.

 

Digitale Spiele

Wem Twister, Mensch-ärgere-dich-nicht oder Uno zu altmodisch und langweilig sind hat die Möglichkeit auf digitale Spiele auszuweichen. Während vor einigen Jahren die Wii von Nintendo beliebt war, ist es dieses 2021 definitiv die PS5 von Sony.  Ob Actionspiele, Kinderspiele oder aufregende Interaktionsspiele – Spielekonsolen sind vielseitig einsetzbar und lohnen sich für Ihr Entertainment Reservoir für zuhause. Wenn Sie Lust auf Gemeinschaftsabende haben, können Sie mehrere Receiver anschließen, wodurch mehrere Personen gleichzeitig spielen können.

 

Wohnung umgestalten

Besonders wenn man viel Zeit zuhause verbringt, fallen einem relativ schnell Dinge auf, die einem an seiner derzeitigen Einrichtung nicht gefallen. Das muss nicht zwingend etwas Negatives sein! Im Gegenteil: nutzen Sie die Gelegenheit, um Möbel zu rücken, Bilder aufzuhängen oder Deko neu zu arrangieren. Wenn Sie Wohnzimmer, Schlafzimmer und Co. umgestaltet haben, bekommen Sie einen neuen Blick auf Ihre Wohnung und fühlen sich eventuell sogar noch wohler als vorher. Damit Ihnen die Motivation nicht ausgeht, können Sie sich laut Ihre Lieblingsmusik anmachen. Das Resultat am Ende wird sich lohnen.

 

Altes ausmisten und Platz für Neues schaffen

Wenn Sie bereits beim Rumräumen Ihrer Wohngegenstände sind, finden Sie bestimmt noch etwas Zeit, um alte Gegenstände auszumisten. Besonders Kleidung, Dekoration oder Bücher sind beliebte Gegenstände, die oft in den hinteren Ecken Ihrer Wohnung liegen bleiben. Doch wenn Sie sich einmal überwinden groß auszumisten, werden Sie es sich im Nachhinein danken. Gehen Sie jedes einzelne Kleidungsstück sorgfältig durch und fragen Sie sich, ob Sie es wirklich anziehen. Wenn letzteres nicht der Fall ist, sammeln Sie die Sachen und bringen diese anschließend zur Spende oder Altkleidersammlung. Eventuell nehmen Sie sich auch ein wenig Zeit, um Fotos aus Urlauben oder Ähnlichem herauszusuchen. Diese können Sie dann in Fotoalben festhalten oder auch einrahmen lassen. Praktische Rahmen und Fotobücher erhalten Sie günstig mit einem myposter-Gutschein.

 

Wellness-Abende

Zu selten nimmt man sich Zeit nur für sich selbst. Dabei ist Zeit alleine wichtig für den Gemütszustand sowie zur Stressbewältigung. Das Leibgericht kochen, ein gutes Buch lesen oder ausgiebige Beauty-Routinen machen. Auch mit wenig Geld können Sie sich zuhause eine schöne Auszeit gönnen und sich so beschäftigt halten. Gesichtsmasken können Sie beispielsweise mit Hausmitteln ganz einfach selbst zubereiten. Wenn Sie eine Badewanne in Ihrer Wohnung haben, können Sie es sich mit ein paar Kerzen gemütlich machen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Ganz gleich für was Sie sich entscheiden: manchmal müssen Sie nicht rund um die Uhr Ihre Sinne reizen, sondern können auch einfachmal abschalten und entspannen.

Auch interessant:
Miete: Die 10 teuersten Städte Deutschlands

Miete: Die 10 teuersten Städte Deutschlands

Vielleicht steht ein Umzug bevor oder Sie sind auf der Suche nach einem Job und wollen sich über die Lebensstandards in verschiedenen Städten und Bundesländern informieren. Neben den schönsten Fleckchen zum Wohnen und den billigsten Orten gibt es natürlich auch richtig teure Angelegenheiten.
Blumenbeet für Anfänger: Was eignet sich?

Blumenbeet für Anfänger: Was eignet sich?

Blumen stehen für Fröhlichkeit, Spaß und Wärme. Ihr schönes Aussehen und Ihr anziehender Duft machen Sie zu einem Muss in vielen Häusern und Gärten. Ein Blumenbeet zu pflegen bereitet Freude und das Endprodukt ist ein richtiger Hingucker. Welche Blumen eignen sich aber für Menschen, die keine oder wenig Erfahrung mit diesen bezaubernden Pflanzen haben?
Duftblumen und wie man sie pflegt

Duftblumen und wie man sie pflegt

Sie sind schön anzusehen und verbreiten einen angenehmen Duft: Blumen. Duftblumen gibt es in vielen verschiedenen Arten und Formen. Die meisten sind entweder Knospen oder Blüten, die einen angenehmen Geruch haben. Manche haben jedoch auch einen bitteren oder süßen Geschmack. Die meisten Duftblumen wachsen wild in der Natur oder werden angebaut.
Frühlings- und Osterdeko selber basteln

Frühlings- und Osterdeko selber basteln

Der kalte Winter neigt sich langsam dem Ende zu, man sieht die ersten Sonnenstrahlen und mit ihnen kommen zahlreiche Gefühle hoch. Die Welt sieht plötzlich viel bunter aus, denn es wird Frühling. Sie sind kurz davor, Ihre alte Osterdekoration aus dem Keller zu holen. Doch wie wäre es dieses Jahr mit etwas Neuem?

Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?


Bitte stimmen Sie der Einwilligung zu.