Den richtigen Trockenbauer finden

Da die Aufgaben des Trockenbauers nicht klar gesetzlich definiert sind, können die Dienstleistungen von Firma zu Firma etwas unterschiedlich ausfallen. Einen entscheidenden Mehrwert durch seine Arbeit haben Sie allemal, da er Ihnen komplett neue Möglichkeiten der Raumgestaltung aufweisen kann. Welche das sind und wie Sie den richtigen Trockenbauer finden, erfahren Sie hier.

Was mach eigentlich ein Trockenbauer?

Zu den Aufgaben eines Trockenbauers gehört unter anderem das Ziehen neuer Trennwände bei Sanierungen und Renovierungen. So können durch neue Wände und Halbwände neue Räumlichkeiten mit unterschiedlichen Funktionen geschaffen werden. Befinden sich beispielsweise Ihr Badezimmer und die Gästetoilette nebeneinander in unterschiedlichen Räumen, so können Sie zunächst die Wand dazwischen entfernen und den Raum neu einteilen. Dadurch wird dieser zum einen deutlich größer, zum anderen kann er durch eine halbhohe Trennwand vor der Toilette und eine neue geflieste Wand vor der Dusche optisch aufgewertet werden.

Sie möchten gern Schallschutzwände für ein Musikzimmer oder Ihr Heimkino installieren? Oder wollen Sie Ihre Wände zusätzlich vor Wärme und Kälte schützen? Auch hier kann Ihnen ein Trockenbauer helfen. Ebenso bei der Schaffung neuen Wohnraums, zum Beispiel auf dem bisher nur als Lager genutzten Dachboden, können Ihnen die Profis vom Trockenbau zur Seite stehen.

Möchten Sie zusätzlich Heizkosten in Ihrer Altbauwohnung sparen, können Sie zudem noch die hohen Decken abhängen lassen. Bei Bedarf können noch LEDs für dekorative Beleuchtungen in den Zwischenräumen und Leuchten direkt in der neuen Decke installiert werden.

Der richtige Trockenbauer

Um den richtigen Trockenbauer für Sie zu finden, sollten Sie vorab einige Punkte beachten, damit Ihr Projekt auch wirklich nach Ihren Vorstellungen läuft und preislich im Rahmen bleibt.

Schreiben Sie zunächst möglichst detailliert auf, wie das Projekt nach der Umsetzung auszusehen hat. Je genauer Sie vorgehen, desto genauer kann der Trockenbauer abschätzen, wie viel seine Arbeit kosten wird. Dabei ist es wichtig, dass die Fachmänner sich vor der Erstellung des Kostenvoranschlags das Objekt anschauen, damit sie sich selbst einen Überblick verschaffen können.

Legen Sie Wert auf möglichst detaillierte Angebote, um besser vergleichen zu können. Aus den Angeboten sollte hervorgehen, welche Materialien grob in welcher Menge benötigt werden und wie viele Arbeitsstunden dafür aufgewendet werden. Des weiteren sollten Sie prüfen, ob und in welcher Höhe Anfahrtskosten anfallen und ob die Anfahrtszeit und Stundenlohn unabhängig voneinander berechnet werden. Sollten einige Punkte im Angebot noch nicht ganz eindeutig formuliert sein, haken Sie nach und klären Sie vor Ihrer Zusage ab, welche Kostenunterschiede die einzelnen Punkte verursachen können.

Beachten Sie zudem, dass jede Sanierungsarbeit zunächst starke Verunreinigungen in Ihrem Wohnraum hinterlässt und Ihren gewohnten Tagesablauf unterbricht. Wählen Sie daher einen geeigneten Zeitpunkt für die Umsetzung Ihres Projekts aus und besorgen Sie vorsichtshalber Abdeck-Material im Baumarkt, um Ihre Böden zu schützen.

Auch interessant:
Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Egal, ob Sie sich Gartenarbeit zum Hobby gemacht haben oder regionale Produkte genießen wollen, ein Aussaatkalender kann Ihnen bei Ihren Plänen helfen. Er ist eine hervorragende Hilfe bei der Planung und dem Pflanzen von Gartenfrüchten und -kräutern. Er bietet eine Reihe von Vorteilen, die es erleichtern, die richtige Zeit für das Pflanzen zu finden. So können Sie im Laufe des Jahres von Ihrer vorherigen Gartenarbeit profitieren und leckeres Obst und Gemüse essen.
Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Aktuell wird hitzig diskutiert: Werden wir im Winter frieren müssen? Denn Gas und Öl werden teuer und knapp. Vor allem, wer zu Hause mit Gas oder Öl heizt, hat jetzt Grund zur Sorge. Können Sie sich die immer weiter steigenden Energiekosten noch leisten? Oder werden manche Ressourcen bald gar nicht mehr verfügbar sein? Vielleicht stehen Sie gerade auch vor der Überlegung, zur Vorbeugung Ihre Heizmethode zu ändern und auf eine Alternative umzusteigen.
Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Aus dem Abfluss unter der Spüle tropft es seit Tagen. Sie können das Leck aber nicht selbst finden. Also rufen Sie einen Handwerker. Der kommt und werkelt einige Stunden daran herum. Irgendwann ist er fertig und muss auch direkt weiter zum nächsten Termin. Sie können die Rechnung nur bar bezahlen. Natürlich ohne Rückgeld. Auf den Kostenvoranschlag kommen für den Endpreis noch Anfahrt, Materialkosten und eine Spätzulage obendrauf. Eine Rechnung oder Quittung kann er Ihnen leider nicht ausstellen, also auf Wiedersehen. Und schon ist der Handwerker aus der Tür.
Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Wie schön es ist, in der Stadt zu wohnen! Sie sind gut angebunden, es ist immer etwas los und zwischen all den Angeboten haben Sie die freie Auswahl, wie Sie Ihre Freizeit gestalten möchten. Das Stadtleben ist schon etwas Besonderes. Aber mal ehrlich, so ein bisschen Grün tut hin und wieder gut. Am besten im eigenen Garten, der sich grün und schön vor der eigenen Tür erstreckt.

Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?