Die schönsten Ideen für Ihre Wandgestaltung

Ob Sie gerade frisch eingezogen sind oder sich nur nach einem neuen Anstrich sehnen – die Umgestaltung von weißen Wänden kann Ihre ganze Wohnatmosphäre verändern. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Ideen für Ihre Wandgestaltung.

 

Wandfarben und Tapeten

Die Wirkung eines Raumes wird nicht zuletzt durch die Wahl der Wandfarbe beeinflusst. Falls Ihnen die Entscheidung schwerfällt, können Sie sich im Baumarkt persönlich beraten lassen und meist kostenfrei auch Farbmuster mit nach Hause nehmen. Diese können Sie anschließend an Ihre Zimmerwand halten, um so den richtigen Farbton zu finden – denn schließlich sollte dieser auch zum Rest Ihrer Einrichtung passen.

Bedenken Sie bei der Farbwahl, dass dunkle und kräftige Farben einen Raum kleiner wirken lassen. Bei Räumen, in denen Sie sich tagsüber lange aufhalten, sollten Sie sich für dezente Töne oder Muster entscheiden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie sich daran schnell sattsehen.

Haben Sie sich für eine Farbe entschieden, empfiehlt es sich, diese erst einmal an einer kleinen Stelle aufzutragen. Oftmals wirkt der Farbton aufgrund der Lichtverhältnisse aufgetragen doch anders als auf dem Musterstreifen. Gefällt Ihnen die Farbe, ist es Zeit für den kompletten Anstrich. Mit verschiedenen Streichtechniken können Sie hier auch eine persönliche Note einbringen, z.B. mit einem Schwamm oder Tuch. Wandfarbe und Malerbedarf erhalten Sie mit einem OBI-Gutschein günstig online.

Eine Alternative zu Wandfarben bieten auch Tapeten, z.B. Fototapeten, welche mit zahlreichen Motiven erhältlich sind. Doch nicht immer müssen Wände von Tapeten bedeckt werden: Freigelegte Backsteine sind seit Jahren der absolute Hingucker – egal ob mit einfarbigem Anstrich oder natürlich.

 

Schablonen, Wandtattoos und Masking Tape

Kleine Akzente können Sie mit individuellen Mustern setzen. Hierfür eignen sich beispielsweise Wandtattoos oder Masking Tape. Mit dem speziellen Deko-Klebeband können Sie nach Belieben Ihre Wand verzieren und auch bei Wandtattoos gibt es inzwischen viele unterschiedliche Motive. Das Schöne an beiden Optionen: Sie lassen sich selbst nach längerer Zeit problemlos wieder entfernen.

Auch mit Schablonen können Sie Ihren Wändern einen besonderen Look verteilen: Ob Motive, Punkte oder andere Muster – einfach Schablone an der Wand befestigen und die Farbe auftragen.

 

Gallery Wall

Ihre eigene und ganz persönliche Bilderwand lässt sich schnell und unkompliziert erstellen. Alles, was Sie hierfür benötigen, sind ein paar Ihrer Lieblingsfotos oder Poster und Bilderrahmen. Minimalistisch und aufgeräumt bleibt es, wenn Sie Fotos im gleichen Stil in identischen Bilderrahmen gleichmäßig verteilt aufhängen. Für mehr Abwechslung sorgen unterschiedlich große und breite Bilderrahmen, die sich auch im Stil unterscheiden können. Hier ist Ihnen überlassen, was am besten zu Ihrem Einrichtungsstil passt. Neben Bilderrahmen bieten sich auch Bilderleisten an, um Ihre Erinnerungen in Szene zu setzen. Ein Vorteil: Die schmalen Regalbretter eigenen sich auch wunderbar, um weitere Dekorationselemente mit den Fotos zu kombinieren. 

 

Weitere Wanddekoration

Wände müssen nicht schlicht und weiß bleiben. Alles, was mit ein paar Nägeln daran befestigt werden kann, können Sie hier präsentieren:

  • Wandregale sehen nicht nur schick aus, sondern bieten nebenbei noch praktischen Stauraum, z.B. für Bücher. 
  • Wer in einer Großstadt lebt und sein Fahrrad ungern vor dem Haus stehen lassen möchte, kann dieses auch mit einer dafür vorgesehenen Halterung an der Wand parken. Das ist nochmal ein richtiger Hingucker beim Betreten der Wohnung.
  • Spiegel lassen einen Raum offener wirken, besonders bodentiefe Spiegel sind ein absoluter Hingucker
  • Ob Schallplatten, Hüte, Taschen oder anderes: Ihre Leidenschaft können Sie auch in Ihrer Wandgestaltung widerspiegeln
  • Wandtextilien (z.B. Wandteppiche oder Makramee) sind besonders angesagt und in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich

Mit ein paar wenigen Tricks werden schlichte weiße Wände zum absoluten Hingucker. Wir sind gespannt, für welche unserer Ideen Sie sich entscheiden werden.

Auch interessant:
Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Egal, ob Sie sich Gartenarbeit zum Hobby gemacht haben oder regionale Produkte genießen wollen, ein Aussaatkalender kann Ihnen bei Ihren Plänen helfen. Er ist eine hervorragende Hilfe bei der Planung und dem Pflanzen von Gartenfrüchten und -kräutern. Er bietet eine Reihe von Vorteilen, die es erleichtern, die richtige Zeit für das Pflanzen zu finden. So können Sie im Laufe des Jahres von Ihrer vorherigen Gartenarbeit profitieren und leckeres Obst und Gemüse essen.
Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Aktuell wird hitzig diskutiert: Werden wir im Winter frieren müssen? Denn Gas und Öl werden teuer und knapp. Vor allem, wer zu Hause mit Gas oder Öl heizt, hat jetzt Grund zur Sorge. Können Sie sich die immer weiter steigenden Energiekosten noch leisten? Oder werden manche Ressourcen bald gar nicht mehr verfügbar sein? Vielleicht stehen Sie gerade auch vor der Überlegung, zur Vorbeugung Ihre Heizmethode zu ändern und auf eine Alternative umzusteigen.
Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Aus dem Abfluss unter der Spüle tropft es seit Tagen. Sie können das Leck aber nicht selbst finden. Also rufen Sie einen Handwerker. Der kommt und werkelt einige Stunden daran herum. Irgendwann ist er fertig und muss auch direkt weiter zum nächsten Termin. Sie können die Rechnung nur bar bezahlen. Natürlich ohne Rückgeld. Auf den Kostenvoranschlag kommen für den Endpreis noch Anfahrt, Materialkosten und eine Spätzulage obendrauf. Eine Rechnung oder Quittung kann er Ihnen leider nicht ausstellen, also auf Wiedersehen. Und schon ist der Handwerker aus der Tür.
Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Wie schön es ist, in der Stadt zu wohnen! Sie sind gut angebunden, es ist immer etwas los und zwischen all den Angeboten haben Sie die freie Auswahl, wie Sie Ihre Freizeit gestalten möchten. Das Stadtleben ist schon etwas Besonderes. Aber mal ehrlich, so ein bisschen Grün tut hin und wieder gut. Am besten im eigenen Garten, der sich grün und schön vor der eigenen Tür erstreckt.

Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?