Die schönsten Ideen für Ihre Wandgestaltung

Ob Sie gerade frisch eingezogen sind oder sich nur nach einem neuen Anstrich sehnen – die Umgestaltung von weißen Wänden kann Ihre ganze Wohnatmosphäre verändern. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Ideen für Ihre Wandgestaltung.

 

Wandfarben und Tapeten

Die Wirkung eines Raumes wird nicht zuletzt durch die Wahl der Wandfarbe beeinflusst. Falls Ihnen die Entscheidung schwerfällt, können Sie sich im Baumarkt persönlich beraten lassen und meist kostenfrei auch Farbmuster mit nach Hause nehmen. Diese können Sie anschließend an Ihre Zimmerwand halten, um so den richtigen Farbton zu finden – denn schließlich sollte dieser auch zum Rest Ihrer Einrichtung passen.

Bedenken Sie bei der Farbwahl, dass dunkle und kräftige Farben einen Raum kleiner wirken lassen. Bei Räumen, in denen Sie sich tagsüber lange aufhalten, sollten Sie sich für dezente Töne oder Muster entscheiden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie sich daran schnell sattsehen.

Haben Sie sich für eine Farbe entschieden, empfiehlt es sich, diese erst einmal an einer kleinen Stelle aufzutragen. Oftmals wirkt der Farbton aufgrund der Lichtverhältnisse aufgetragen doch anders als auf dem Musterstreifen. Gefällt Ihnen die Farbe, ist es Zeit für den kompletten Anstrich. Mit verschiedenen Streichtechniken können Sie hier auch eine persönliche Note einbringen, z.B. mit einem Schwamm oder Tuch. Wandfarbe und Malerbedarf erhalten Sie mit einem OBI-Gutschein günstig online.

Eine Alternative zu Wandfarben bieten auch Tapeten, z.B. Fototapeten, welche mit zahlreichen Motiven erhältlich sind. Doch nicht immer müssen Wände von Tapeten bedeckt werden: Freigelegte Backsteine sind seit Jahren der absolute Hingucker – egal ob mit einfarbigem Anstrich oder natürlich.

 

Schablonen, Wandtattoos und Masking Tape

Kleine Akzente können Sie mit individuellen Mustern setzen. Hierfür eignen sich beispielsweise Wandtattoos oder Masking Tape. Mit dem speziellen Deko-Klebeband können Sie nach Belieben Ihre Wand verzieren und auch bei Wandtattoos gibt es inzwischen viele unterschiedliche Motive. Das Schöne an beiden Optionen: Sie lassen sich selbst nach längerer Zeit problemlos wieder entfernen.

Auch mit Schablonen können Sie Ihren Wändern einen besonderen Look verteilen: Ob Motive, Punkte oder andere Muster – einfach Schablone an der Wand befestigen und die Farbe auftragen.

 

Gallery Wall

Ihre eigene und ganz persönliche Bilderwand lässt sich schnell und unkompliziert erstellen. Alles, was Sie hierfür benötigen, sind ein paar Ihrer Lieblingsfotos oder Poster und Bilderrahmen. Minimalistisch und aufgeräumt bleibt es, wenn Sie Fotos im gleichen Stil in identischen Bilderrahmen gleichmäßig verteilt aufhängen. Für mehr Abwechslung sorgen unterschiedlich große und breite Bilderrahmen, die sich auch im Stil unterscheiden können. Hier ist Ihnen überlassen, was am besten zu Ihrem Einrichtungsstil passt. Neben Bilderrahmen bieten sich auch Bilderleisten an, um Ihre Erinnerungen in Szene zu setzen. Ein Vorteil: Die schmalen Regalbretter eigenen sich auch wunderbar, um weitere Dekorationselemente mit den Fotos zu kombinieren. 

 

Weitere Wanddekoration

Wände müssen nicht schlicht und weiß bleiben. Alles, was mit ein paar Nägeln daran befestigt werden kann, können Sie hier präsentieren:

  • Wandregale sehen nicht nur schick aus, sondern bieten nebenbei noch praktischen Stauraum, z.B. für Bücher. 
  • Wer in einer Großstadt lebt und sein Fahrrad ungern vor dem Haus stehen lassen möchte, kann dieses auch mit einer dafür vorgesehenen Halterung an der Wand parken. Das ist nochmal ein richtiger Hingucker beim Betreten der Wohnung.
  • Spiegel lassen einen Raum offener wirken, besonders bodentiefe Spiegel sind ein absoluter Hingucker
  • Ob Schallplatten, Hüte, Taschen oder anderes: Ihre Leidenschaft können Sie auch in Ihrer Wandgestaltung widerspiegeln
  • Wandtextilien (z.B. Wandteppiche oder Makramee) sind besonders angesagt und in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich

Mit ein paar wenigen Tricks werden schlichte weiße Wände zum absoluten Hingucker. Wir sind gespannt, für welche unserer Ideen Sie sich entscheiden werden.

Auch interessant:
Auswandern in die Schweiz

Auswandern in die Schweiz

Jedes Jahr wandern rund 200.000 Deutsche aus ihrem Heimatland aus. Man geht davon aus, dass diese Zahl in Zukunft steigen wird. Einige gehen nach Südamerika, in die USA, nach Asien oder Australien. Aber auch näher gelegene europäische Länder erfreuen sich an deutschen Einwanderern. So auch die Schweiz. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile beleuchtet, die das Leben im Land der Neutralität, Schokolade und des Käsefondues mit sich bringt.
Das Zuhause richtig für den Urlaub vorbereiten

Das Zuhause richtig für den Urlaub vorbereiten

Endlich wieder Urlaubszeit! Hoffentlich können Sie die freien Tage nutzen, um sich vom Alltagsstress zu erholen, neue Orte zu entdecken und einfach eine gute Zeit zu haben. Wenn Sie verreisen, ist eine gute Planung schon die halbe Miete. Ganz gleich, ob Sie sich lieber Punkt für Punkt an Listen entlanghangeln oder ob Sie sich beim Packen auf Ihre Erfahrung verlassen. Wie Sie Ihre vier Wände sicher und sinnvoll vorbereiten, wenn Sie für längere Zeit abwesend sind.
Auswandern in die USA

Auswandern in die USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika zählen zu den beliebtesten Ländern zum Auswandern. Nicht nur für Deutsche, sondern für Menschen aus aller Welt. Der American Dream, zu Deutsch „Amerikanischer Traum”, lockt Jung und Alt in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Welches Visum Sie in den USA brauchen, wie es mit dem Stellen- und Immobilienmarkt aussieht, und ob es eventuell kulturelle Unterschiede zu Deutschland gibt, erfahren Sie hier.
Auswandern nach Thailand

Auswandern nach Thailand

Sommer, Sonne, Strand und Meer – der Traum schlechthin für viele reisebegeisterte Deutsche. Thailand ist und bleibt ein beliebtes Urlaubsziel für Besucher aus aller Welt. Inseln, Tempel und eine mit unserer unvergleichbaren Natur lassen sich durchaus ansehen. Aber was, wenn der Urlaub im Land des Lächelns nicht mehr genügt und Sie einen Schritt weiter gehen möchten? Hier finden Sie alle wichtigen Infos übers Auswandern nach Thailand auf einem Blick.

Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?