Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts

Fertighaus bauen: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Als Bauherr stehen Sie zweifelsohne irgendwann vor der Entscheidung, ob Sie ein Massivhaus errichten oder auf ein Fertighaus zurückgreifen. Beide Bauweisen haben Vor- und Nachteile. Wir beschäftigen uns heute mit denen des Fertighauses.

 

Fertighaus.jpg

Ein Haus von der Stange?

Schon lange ist es nicht mehr so, dass Fertighäuser von der Stange kommen. Man hat einige Freiheiten, was das Aussehen, die Größe und andere wichtige Dinge angeht. Ganz so individuell wie ein Massivhaus wird es dennoch nie werden, was natürlich bei speziellen Wünschen durchaus ein Nachteil sein kann.

Weitere Nachteile eines Fertighauses sind:

  • Der niedrige Wiederverkaufswert
  • Die schwieriger lösbare Luftdichtigkeit
  • Die geringe Wärmespeicherfähigkeit der Wände
  • Das trockene Raumklima
  • Der hohe Trittschall
  • Der Brandschutz ist schwieriger
  • Banken gewähren oftmals nur Kredite mit schlechten Konditionen

Traumhaus und persönliche Bedürfnisse

Natürlich kommt es bei der Entscheidung auch stark darauf an, was Sie persönlich wollen und welche Vorstellungen Sie haben. Gibt es viele Wünsche und persönliche Bedürfnisse zu beachten? Wie sieht Ihr Traumhaus in Ihrer Vorstellung aus? Stellen Sie sich auf jeden Fall vor Ihrer Entscheidung diese wichtigen Fragen. Alles nötige, um Ihr neues Haus einzurichten, finden Sie mit Otto-Rabattcodes.

Ein Fertighaus hat aber auch einige Vorteile:

  • Die Bauzeit ist kürzer
  • Die Kosten sind oft geringer und besser abzuschätzen
  • Man kann Musterhäuser besichtigen
  • Das Witterungsrisiko in der Bauphase ist minimiert
  • Die Haustechnik ist abgestimmt
  • Die Montagephase verläuft meist ohne Beanstandung
  • Es gibt oftmals einen Ansprechpartner bei der Baufirma, der viele Behördengänge für Sie übernimmt

Sie sehen, die Vor- und Nachteile gleichen sich einigermaßen aus. Welche Gewichtung Sie den einzelnen Stellen jedoch zusprechen, liegt ganz bei Ihnen. Ziehen Sie daraus am besten ein Fazit, das Ihnen wegen eventueller Kompromisse keine Bauchschmerzen bereitet. So kann bei der Auswahl der Bauweise nichts mehr schief gehen. 

Auch interessant:
Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Immer mehr Menschen mieten – nicht zuletzt aufgrund der andauernden Pandemie – vermehrt Ferienwohnungen statt Hotels an. Das ist verständlich, zumal der Wunsch nach Individualität und flexiblen Essenszeiten aufgrund eigener Gewohnheiten oder beruflichen Gegebenheiten ständig steigt. Sollten Sie daher Ihre Wohnung oder ein Zimmer vermieten wollen, machen Sie sich vorab unbedingt mit den dazugehörigen Voraussetzungen vertraut.
Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Das richtige Licht sorgt nicht nur dafür, dass wir uns in unserem Raum zurechtfinden. Licht schafft Atmosphäre. Die Beleuchtung entscheidet, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen. Denn je nach Kontrast, Lichtfarbe oder Helligkeit entfaltet Licht eine vollkommen andere Wirkung.
Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Neben der Vermeidung von Schimmelablagerungen, Kalk oder sonstigen Begleiterscheinungen bieten fugenlose Bäder einige Vorteile. Doch können Sie beim bewussten Verzicht auf Fugen auch tatsächlich Geld sparen? Wir klären Sie über die wichtigsten Fakten auf und stellen die besten Alternativen vor.
Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Die einen mögen Laminat lieber, die anderen bevorzugen Fliesen. Bei den unterschiedlichen Bodenbelägen gibt es einige Vor- und Nachteile. Wir klären Sie über die gängigsten Beläge auf und helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung.

Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts