Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts

Herbst 2021: die schönsten Deko-Ideen

Tannenzapfen, Zier-Kürbisse & vieles mehr – wenn der Herbst vor der Tür steht, wird es Zeit die alte Deko zu verbannen und Platz für herbstliche Wohnaccessoires zu schaffen. Wer nicht gerne bastelt und schnell schöne Dekoration braucht, ist hier genau richtig. Wir stellen Ihnen simple Deko-Ideen vor, die Sie zur Inspiration nutzen können.

 

Herbst-Deko aus dem eigenen Garten

Weshalb neue Blumen oder Pflanzen im Geschäft kaufen, wenn man diese auch aus seinem eignen (Vor-) Garten bekommt? Halten Sie die Augen offen nach schönen Blumen, Sträuchern oder sogar kleinen Ästen, die Sie auf und um den Tisch herum dekorieren können. Besonders gut eignen sich Herbst-Astern. Mit ihren violetten, weißen oder pinken Blütenblättern wird die Herbst-Blume zum schönen Hingucker. Kombiniert mit hellem Geschirr in bunten Vasen schaffen Sie schnell und günstig mehr Abwechslung auf dem Esstisch.

 

Mehr aus der Natur

Der Herbst strahlt für viele Ruhe und Entspannung aus. Der Sommer mit seinen hektischen Monaten ist vorbei und es besteht der Wunsch nach Gelassenheit. Intensiviert durch den Alltag, in dem viel Zeit in der digitalen Welt verbracht wird, entscheiden sich viele bei der Einrichtung ihrer Wohnung für einfache Möbel mit so wenig Farbkombinationen wie möglich. Gleiches gilt auch für die Materialien der Möbel und Wohntextilien. So finden sich oft naturbelassene Holzmöbel, Keramik oder Leinentextilien in der Inneneinrichtung vieler Häuser wieder. Ähnliche Inspiration gilt im Herbst. Ob Tischplatte aus Eschenholz, Dekoration aus Tannenzapfen und getrockneten Beeren oder Herbstlaub – Hauptsache ein wenig Natürlichkeit kehrt in den Herbstmonaten in Ihr Heim ein.

 

Geschirr in hellen Tönen

Im Herbst besteht die Gefahr bereits im September die Weihnachtsdekoration auszupacken. Seien Sie also vorsichtig bei der Anzahl der Kerzen oder bei zu vielen Metallakzenten. Sparen Sie sich dies für die Weihnachtszeit auf. Setzen Sie Ihr Augenmerk lieber auf Natur-Deko und bleiben Sie bei hellen Tönen – auch bei Geschirr. Statt dunklen oder etwa goldenen Tellern sind Teller in hellgrün oder hellblau besser und wirken natürlicher.

 

Die richtige Beleuchtung

Schöne Lichtstimmung am Abend ist zu jeder Jahreszeit essenziell für ein gutes Wohngefühl. Im Fokus stehen Kerzen jeglicher Art. Ob Duftkerzen, Teelichter oder schmale Stehkerzen. Für die Atmosphäre gilt: je mehr desto besser. Wer lieber auf der sicheren Seite sein möchte, kann es auch mit Lichterketten probieren. Diese machen sich sowohl im Garten als auch in der Wohnung gut. Nutzen Sie bei Ihrem nächsten Einkauf einen Lampenwelt-Gutschein und sparen Sie auf Lichterketten und andere Beleuchtung.

 

Herbstlich ohne Natur-Deko & Co.

Ihnen sind Tannenzapf-Beeren-Kombinationen zu kitschig? Kein Problem. Ein herbstlicher Esstisch kann auch ohne Deko der derzeitigen Jahreszeit entsprechen: nämlich mit den richtigen Gerichten. Kürbiseintöpfe, Apfelkuchen & Co. schaffen mit ihrer Präsenz das nötige Herbstambiente. Serviert in schönem Geschirr in gedeckten Farben ist das Herbstfeeling schneller da, als Sie meinen.

Auch interessant:
Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Vermietung von Ferienwohnung - Darauf kommt es an

Immer mehr Menschen mieten – nicht zuletzt aufgrund der andauernden Pandemie – vermehrt Ferienwohnungen statt Hotels an. Das ist verständlich, zumal der Wunsch nach Individualität und flexiblen Essenszeiten aufgrund eigener Gewohnheiten oder beruflichen Gegebenheiten ständig steigt. Sollten Sie daher Ihre Wohnung oder ein Zimmer vermieten wollen, machen Sie sich vorab unbedingt mit den dazugehörigen Voraussetzungen vertraut.
Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Warum Beleuchtung mehr als nur Licht ist

Das richtige Licht sorgt nicht nur dafür, dass wir uns in unserem Raum zurechtfinden. Licht schafft Atmosphäre. Die Beleuchtung entscheidet, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen. Denn je nach Kontrast, Lichtfarbe oder Helligkeit entfaltet Licht eine vollkommen andere Wirkung.
Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Fugenloses Bad: Vorteile, Kosten & mehr

Neben der Vermeidung von Schimmelablagerungen, Kalk oder sonstigen Begleiterscheinungen bieten fugenlose Bäder einige Vorteile. Doch können Sie beim bewussten Verzicht auf Fugen auch tatsächlich Geld sparen? Wir klären Sie über die wichtigsten Fakten auf und stellen die besten Alternativen vor.
Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Neuer Boden fürs Eigenheim? Diese Möglichkeiten haben Sie

Die einen mögen Laminat lieber, die anderen bevorzugen Fliesen. Bei den unterschiedlichen Bodenbelägen gibt es einige Vor- und Nachteile. Wir klären Sie über die gängigsten Beläge auf und helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung.

Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts