Verlagsangebot

Wann benötige ich einen Immobiliengutachter?

Als Hausbesitzer werden Sie sich vielleicht denken, dass es vollkommen unerheblich ist, wie viel Ihre Immobilie eigentlich wert ist – immerhin wollen Sie sowieso nicht verkaufen und dann unnötig Geld für ein Gutachten auszugeben, dass sowieso nicht benötigt wird … Ein großer Denkfehler, denn selbst wenn es Ihnen fernliegt, Ihr Heim zu verkaufen, gibt es immer wieder Situationen, in denen es durchaus sinnvoll ist, ein Gutachten über den Wert des Objekts zu haben. Doch dazu gleich mehr. Denn zunächst einmal sollte geklärt werden, was so ein Immobiliengutachter überhaupt ist.

immo.jpg

 

Ein Immobiliengutachter stellt nach den Anforderungen des Baugesetzbuches fest, wie viel eine Immobilie wert ist. Dazu nutzt er einen Kriterienkatalog, in dem alles über das Gebäude festgehalten und später dann eben auch bewertet wird. Grundsätzlich kann sich sogar jeder, der möchte, Immobiliengutachter nennen, deshalb sollten Sie bei der Suche nach einem besonders umsichtig vorgehen und sich nicht blenden lassen. Gute Anhaltspunkte sind immer Anbieter, die von der IHK geprüft wurden oder aber staatlich anerkannt ist. Die Gutachten von freien Immobiliengutachtern sind ohne Grundlage und werden vor Gericht oder bei einer Behörde in den seltensten Fällen anerkannt.

 

Aber wozu benötigt man denn nun einen Immobiliengutachter?

  • Im Falle einer uneinigen Erbengemeinschaft, die vor Gericht zieht
  • Im Falle eines Erbes, wenn es um die Erbschaftssteuer geht
  • Im Falle eines Schadens, für den die Versicherung aufkommen muss
  • Im Falle einer Scheidung, wenn es um eine Zugewinngemeinschaft geht
  • Im Falle einer großen Modernisierung

 

Der Glaube, dass man also nur ein Gutachten der Immobilie benötigt, wenn es um einen Verkauf geht, ist damit wohl wiederlegt. Um noch eins oben drauf zu setzen: Wollen Sie Ihre Immobilie tatsächlich verkaufen, reicht es sogar oft aus, wenn der Makler den Wert der Immobilie schätzt.

 

Für die Bezahlung nutzen Sie einfach Ihr neues Konto bei der N26 Bank – mit tollen Vorteilen durch einen Gutschein.

Auch interessant:

Miete: Die 10 teuersten Städte der Welt

Miete: Die 10 teuersten Städte der Welt

Wenn Sie ein Jobangebot im Ausland bekommen haben oder einfach nur auswandern wollen, interessieren Sie sich sicher lich für die weltweiten Mietpreise. Hier reicht das Angebot von günstig/erschwinglich bis kostspielig.

Die 10 günstigsten Städte Deutschlands

Die 10 günstigsten Städte Deutschlands

Die Mietpreise in Deutschland steigen. In einigen Städten werden so Mietpreise erreicht, die man sich als Normalverdiener kaum noch leisten kann. Trotzdem gibt es noch Städte im Land, in denen es sich bei niedrigem Mietpreis gut leben lässt. Welche das sind, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.

Miete: Die 10 teuersten Städte Deutschlands

Miete: Die 10 teuersten Städte Deutschlands

Vielleicht steht ein Umzug bevor oder Sie sind auf der Suche nach einem Job und wollen sich über die Lebensstandards in verschiedenen Städten und Bundesländern informieren. Neben den schönsten Fleckchen zum Wohnen und den billigsten Orten gibt es natürlich auch richtig teure Angelegenheiten.

Blumenbeet für Anfänger: Was eignet sich?

Blumenbeet für Anfänger: Was eignet sich?

Blumen stehen für Fröhlichkeit, Spaß und Wärme. Ihr schönes Aussehen und Ihr anziehender Duft machen Sie zu einem Muss in vielen Häusern und Gärten. Ein Blumenbeet zu pflegen bereitet Freude und das Endprodukt ist ein richtiger Hingucker. Welche Blumen eignen sich aber für Menschen, die keine oder wenig Erfahrung mit diesen bezaubernden Pflanzen haben?


Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?


Bitte stimmen Sie der Einwilligung zu.
Verlagsangebot