Umzugsunternehmen beauftragen: Such- und Auswahlkriterien

Irgendwann steht für jeden ein Umzug an. In vielen Fällen wird der Aufwand jedoch unterschätzt, oder man weiß noch genau vom letzten Mal, wie stressig und unorganisiert alles war. Zum Teil kann man dem jetzt natürlich entgegenwirken, aber wirklich stressfrei wird es trotzdem nicht werden. Das funktioniert nur, wenn Sie ein Umzugsunternehmen beauftragen. Aber auch hier kann es zu unschönen Desastern kommen, weswegen wir Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt haben, wie Sie das richtige Umzugsunternehmen für Ihr Vorhaben finden.

Umzug.jpg

Die Suche

Fast jeder kennt die Anzeigen von Umzugsunternehmen in Zeitungen oder im Internet. Sie versprechen, einen
kompletten Umzug für 200 € durchzuführen und was sie schreiben, klingt eigentlich auch ganz okay. Das Angebot ist das billigste weit und breit - natürlich fühlen Sie sich hingerissen, genau dieser Firma den Zuschlag zugeben. Das ist
jedoch aus diversen Gründen keine gute Idee:

  • Kein seriöses Umzugsunternehmen bietet Ihnen einen Pauschalpreis – Und ganz sicher läge dieser auch nicht bei 200 €.
  • Die meisten seriösen Umzugsunternehmen weigern sich, in Zeitungen zu inserieren. Suchen Sie lieber online oder fragen Sie Bekannte nach Tipps.
  • Firmen arbeiten so billig, wenn sie nicht genug Aufträge haben. Ist das der Fall, sollten Sie sich fragen, woran es liegen könnte, dass die Firma nicht voll ausgelastet ist.

Damit Sie am Tag des Umzugs also kein böses Erwachen erleben, achten Sie vorab darauf, wen Sie beauftragen. Sonst kann es gut sein, dass die Firma nach dem Einladen ihres Hab und Guts plötzlich mehr verlangt – und ihre Sachen
einbehält, wenn Sie nicht zahlen.

Die Auswahl

Es gibt verschiedene Dinge, auf die Sie bei der Beauftragung eines Umzugsunternehmens achten sollten. Dazu zählen:

  • FIDI-Zertifikat
  • ISO-Qualifizierung
  • Kostenloses Angebot
  • Umzugsplanung für Sie
  • Schadensversicherung
  • Europäische Umzugsnorm
  • Güterkraftgenehmigung

Wählen Sie eine Firma, die in Ihrer Stadt sitzt, aus. Fragen Sie vorab Freunde und Verwandte nach Tipps und eventuellen Meinungen zu bestimmten Unternehmen. Im Internet finden Sie weitere – vergleichen Sie also alle Angebote
miteinander. Falls Sie wollen, können sie vorab persönlich bei dem Unternehmen vorbeigehen und sich umsehen. Sollten Sie Fragen haben, steht die Firma Ihnen sicher zur Seite und gibt bereitwillig Auskunft.

Der beste und einfachste Tipp ist wohl, dass Sie auf ihr Bauchgefühl hören und nicht das erstbeste und billigste Angebot wählen sollten.

Umzugskartons und hilfreiche Utensilien erhalten Sie mit den Amazon Aktionscodes.

Auch interessant:
Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Aktuell wird hitzig diskutiert: Werden wir im Winter frieren müssen? Denn Gas und Öl werden teuer und knapp. Vor allem, wer zu Hause mit Gas oder Öl heizt, hat jetzt Grund zur Sorge. Können Sie sich die immer weiter steigenden Energiekosten noch leisten? Oder werden manche Ressourcen bald gar nicht mehr verfügbar sein? Vielleicht stehen Sie gerade auch vor der Überlegung, zur Vorbeugung Ihre Heizmethode zu ändern und auf eine Alternative umzusteigen.
Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Aus dem Abfluss unter der Spüle tropft es seit Tagen. Sie können das Leck aber nicht selbst finden. Also rufen Sie einen Handwerker. Der kommt und werkelt einige Stunden daran herum. Irgendwann ist er fertig und muss auch direkt weiter zum nächsten Termin. Sie können die Rechnung nur bar bezahlen. Natürlich ohne Rückgeld. Auf den Kostenvoranschlag kommen für den Endpreis noch Anfahrt, Materialkosten und eine Spätzulage obendrauf. Eine Rechnung oder Quittung kann er Ihnen leider nicht ausstellen, also auf Wiedersehen. Und schon ist der Handwerker aus der Tür.
Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Wie schön es ist, in der Stadt zu wohnen! Sie sind gut angebunden, es ist immer etwas los und zwischen all den Angeboten haben Sie die freie Auswahl, wie Sie Ihre Freizeit gestalten möchten. Das Stadtleben ist schon etwas Besonderes. Aber mal ehrlich, so ein bisschen Grün tut hin und wieder gut. Am besten im eigenen Garten, der sich grün und schön vor der eigenen Tür erstreckt.
Skandinavische Architektur – die Nachhaltigkeit des Nordens

Skandinavische Architektur – die Nachhaltigkeit des Nordens

Innovativ, budgetbewusst und umweltfreundlich – so kann man die Architektur der Skandinavier beschreiben. Der nordische Charme ist unumstritten. Beim Anblickskandinavischer Häuser und anderer Bauten verspürt man einen unvergleichbaren Zauber. Aber nicht nur Ästhetik wissen die Skandinavier einzusetzen, sondern auch Nachhaltigkeit. Und dabei sind sie ganz vorne im Rennen. Was die nordische Architektur so besonders macht & warum sie so wichtig ist, erfahren Sie im folgenden Text.

Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?