Wenn die Fenster nicht dicht schließen: Das müssen Sie tun

Wenn es draußen kalt ist, der Wind heult und die Bäume sich unter dem heraufziehenden Sturm biegen – und Sie drinnen einen guten Bruchteil dessen mitbekommen, dann haben Sie mindestens ein kleines Problem. Nämlich undichte Fenster! Es kann sein, dass diese entweder nicht richtig schließen oder ein Teil des Fensters einfach durchlässig geworden ist. So spüren Sie dann in der Wohnung einen kalten Luftzug – immer dann, wenn der Wind draußen wieder an Fahrt aufnimmt. Der erste Impuls, dann einfach die Heizung höher zu schalten, ist aber nicht gut. Zum einen treibt das Ihre Rechnung in die Höhe und zum anderen löst es das eigentliche Problem nicht.  

 

Zunächst einmal sollten Sie herausfinden, woher der Luftzug überhaupt stammt. Dazu gehen Sie diesem einfach nach. Können Sie ihn ohne Hilfsmittel nicht erfühlen, nutzen Sie einfach eine Kerze dazu – je nachdem, wie die Flamme sich bewegt, erkennen Sie, woher der Luftzug kommt. Sobald Sie das entsprechende Fenster ausfindig gemacht haben, nutzen Sie einen einfachen Test, um die Dichtigkeit zu überprüfen: Öffnen Sie das Fenster, legen Sie ein Blatt Papier darauf und schließen sie es wieder. Versuchen Sie nun, das Papier herauszuziehen. Gelingt es Ihnen ohne größeren Aufwand, sollten Sie die Dichtung auf jeden Fall überprüfen lassen bzw. eigentlich sofort erneuern. Nur ein festsitzendes Blatt Papier sagt aus, dass Ihre Fenster auch wirklich dicht sind. 

 white-2563976_640.jpg

Ist Ihr Fenster also nicht dicht, muss es repariert werden. Es gibt einige Do-it-yourself-Möglichkeiten, aber auch genug Ausnahmen, um einen Fachmann zu rechtfertigen. Zwar können Sie so einfache Sachen wie fehlendes Silikon um den Rahmen herum selbst beheben, aber wenn es dann darum geht, die Dichtungen des Fensters an sich auszutauschen, sollten Sie unbedingt einen Fachmann beauftragen. Im schlimmsten Fall machen Sie mehr kaputt als Sie reparieren. 

 

Der Fachmann kann Ihnen außerdem genau sagen, was kaputt ist. Sie können sich ansehen, wie er das Problem behebt und später bei weiteren undichten Fenstern selbst anwenden, weil Sie dann bereits wissen, wie es funktioniert. So sind Sie auf der absolut sicheren Seite – und müssen Ihr Fenster am Ende nicht mit Panzertape abkleben, weil es durch einen kleinen Fehler plötzlich auch noch reinregnet. 

 

Alles, was Sie für eine spätere Reparatur benötigen, bekommen Sie bei Amazon mit einem Gutschein. 

Auch interessant:
Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Garten Aussaatkalender: Wann pflanze ich was? Wann ist es fertig?

Egal, ob Sie sich Gartenarbeit zum Hobby gemacht haben oder regionale Produkte genießen wollen, ein Aussaatkalender kann Ihnen bei Ihren Plänen helfen. Er ist eine hervorragende Hilfe bei der Planung und dem Pflanzen von Gartenfrüchten und -kräutern. Er bietet eine Reihe von Vorteilen, die es erleichtern, die richtige Zeit für das Pflanzen zu finden. So können Sie im Laufe des Jahres von Ihrer vorherigen Gartenarbeit profitieren und leckeres Obst und Gemüse essen.
Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Neue Heizsaison: Alternativen zu Gas und Öl

Aktuell wird hitzig diskutiert: Werden wir im Winter frieren müssen? Denn Gas und Öl werden teuer und knapp. Vor allem, wer zu Hause mit Gas oder Öl heizt, hat jetzt Grund zur Sorge. Können Sie sich die immer weiter steigenden Energiekosten noch leisten? Oder werden manche Ressourcen bald gar nicht mehr verfügbar sein? Vielleicht stehen Sie gerade auch vor der Überlegung, zur Vorbeugung Ihre Heizmethode zu ändern und auf eine Alternative umzusteigen.
Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Handwerker im Haus: Mängel richtig reklamieren

Aus dem Abfluss unter der Spüle tropft es seit Tagen. Sie können das Leck aber nicht selbst finden. Also rufen Sie einen Handwerker. Der kommt und werkelt einige Stunden daran herum. Irgendwann ist er fertig und muss auch direkt weiter zum nächsten Termin. Sie können die Rechnung nur bar bezahlen. Natürlich ohne Rückgeld. Auf den Kostenvoranschlag kommen für den Endpreis noch Anfahrt, Materialkosten und eine Spätzulage obendrauf. Eine Rechnung oder Quittung kann er Ihnen leider nicht ausstellen, also auf Wiedersehen. Und schon ist der Handwerker aus der Tür.
Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Ihr Garten in der Stadt: Urban Gardening und Alternativen

Wie schön es ist, in der Stadt zu wohnen! Sie sind gut angebunden, es ist immer etwas los und zwischen all den Angeboten haben Sie die freie Auswahl, wie Sie Ihre Freizeit gestalten möchten. Das Stadtleben ist schon etwas Besonderes. Aber mal ehrlich, so ein bisschen Grün tut hin und wieder gut. Am besten im eigenen Garten, der sich grün und schön vor der eigenen Tür erstreckt.

Anzeige aufgeben
Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?