Freitag, 20. September 2019
Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts

Lohnt sich die Altbausanierung wirklich?

Ihr Haus gehört nicht mehr zu den neuesten und eine Sanierung ist dringend notwendig? Sie werden langsam älter und wollen das Haus entsprechend umbauen? Beides kann teuer werden – muss es aber nicht, wenn Sie sich vor den Baumaßnahmen umfassend über die Förderungsmöglichkeiten des BAFAs und der KfW informieren. Diese unterstützen Sie gegebenenfalls mit mehreren tausend Euro oder einem vergünstigten Kredit.

Altbau.jpg

 

Vorab sollten Sie sich durch einen Energieberater beraten lassen. Dieser kann Ihnen genau sagen, welche Förderungen für Ihr Haus in Frage kommen und was zu tun ist, um diese zu erhalten. Meistens lohnt es sich, eine Komplettsanierung in Angriff zu nehmen, anstatt nur einzelne Teile des Hauses einer Umbaumaßnahme zu unterziehen.

Förderungsmöglichkeiten

Gefördert wird unter anderem durch das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Beide Ämter sind dabei für verschiedene Bereiche zuständig und auch die Einreichungsverfahren laufen vollkommen unterschiedlich ab. Während man vom BAFA einen Zuschuss bekommen kann, erhält man von der KfW einen äußerst günstigen Kredit.

Mögliche Sanierungsmaßnahmen, die vom BAFA bezuschusst werden:

  • Solarthermie, Biomassen-Heizung, Wärmepumpen

 

Mögliche Sanierungsmaßnahmen, die von der KfW gefördert werden:

  • Diverse Sanierungsmaßnahmen
  • Komplettsanierung zum KfW-Effizienzhaus

 

Wer also die Heizungsanlage erneuern will, wendet sich an das BAFA. Geht es hingegen um Dämmung, energiesparende Fenster oder nicht aufgeführte Heizungssysteme, so müssen Sie sich für die Förderung an die KfW wenden.

Da der Dschungel der Förderungsmaßnahmen jedoch noch sehr viel undurchdringlicher sein kann, holen Sie sich den Rat eines professionellen Energieberaters. Der macht vor Ort mit Ihnen eine Besichtigung, weist auf Schwachpunkte hin und legt Ihnen alle Möglichkeiten offen dar. Damit kann bei der Altbausanierung nichts mehr schief gehen.

Um auch technisch auf dem neuesten Stand zu sein, bieten sich die Gutscheine von ALTERNATE an.


Ratgeberinhalt des F.A.Z.-Immobilienmarkts